Wir lernen Deutsch     (• • 3) Pag-aralan natin ang Deutsch

• 3.1 Der - die - das  

Der Junge spielt.
Die Mutter fährt nach Hause.
Das Kind hat einen Ball.

Der Hahn kräht.
Die Henne legt ein Ei.

Der Hund bellt. (lalaki o babae).
Die Katze schläft. (lalaki o babae).
Das Pferd ist schnell. (lalaki o babae).

Der Teller ist groß.
Die Schüssel ist voll.
Das Glas ist leer.

Das Mädchen spielt.

Der - die - das sind die "Geschlechtswörter" der Hauptwörter, wenn diese bestimmt und bekannt sind. Der - die - das ang pantukoy ng pangngalan kung tiyak at kilala ang mga ito.
Im Deutschen gibt es drei grammatische Geschlechter, die männlich, weiblich und sächlich genannt werden. Sa Deutsch, may tatlong kasariang pambalarila na tinantawag na panlalaki, pambabae at pambagay.
Das grammatisches Geschlecht braucht nicht mit dem natürlichen Geschlecht übereinzustimmen. Es gibt männliche und weibliche Dinge, auch können Personen sächlich sein. Hindi dapat katumbas ng "kasariang likas" ang kasariang pambalarila. Puwedeng panlalaki o pambabae ang bagay, pati tao ang puwedeng pambagay.
Die deutschen Geschlechtswörter unterscheiden sich erheblich von dem filipinischen Bestimmungswort ang. Magkaibang-magkaiba ang pantukoy ng pangngalan na Aleman at ang panandang ang ng paniyak (paksa, simuno) na Filipino.

↑ ↑


• 3.2 Hauptwörter Pangngalan

der Mann, die Frau, das Kind
der Baum, die Straße, das Haus
der Wunsch, die Angst, das Glück

die Männer, die Frauen, die Kinder (maramihan)
die Bäume, die Straßen, die Häuser (maramihan)
die Wünsche, die Ängste, die Glücke (maramihan)

der Freund - die Freundin (lalaki / babae)
die Freunde - die Freundinnen (maramihan)
der Lehrer - die Lehrerin (lalaki / babae)
die Lehrer - die Lehrerinnen
(maramihan)

Hauptwörter beschreiben Personen und Dinge. Naglalarawan ang pangngalan ng tao, bagay at basal.
Hauptwörter werden groß geschrieben. Malaki ang unang titik ng pangngalan.
Alle deutschen Hauptwörter haben ein "Geschlecht" (auch Dinge und Abstrakta). May "kasarian" ang lahat ng pangngalang Aleman (pati bagay at basal).
Die meisten Hauptwörter haben eine besondere Mehrzahlform. May tanging anyo ng maramihan ang karamihan ng pangngalan.
In der Mehrzahl wird für die drei Geschlechter die verwendet. die ang ginagamit para sa maramihan ng tatlong kasarian.

↑ ↑


• 3.3 Die vier Fälle Apat na kaukulan

Der Hund bellt.
Das Fell des Hundes ist nass.
Ich gebe dem Hund einen Knochen.
Ich sehe den Hund weglaufen.

Ich komme wegen meines Geldes.
Wir sitzen auf dem Balkon.
Peter kommt auf den Balkon.
Das Kind liegt in seinem Bett.
Das Kind geht in sein Bett.

Ich gebe dem großen Hund einen Knochen.
Ich sehe die großen Hunde weglaufen.


Die vier Fälle   Apat na kaukulan
 der Hund die Katzedas Pferd die Tiere

1.der Hund die Katzedạs Pferd die Tiere
2. dẹs Hundes der Katze dẹs Pferdes der Tiere
3.dem Hund der Katze dem Pferd den Tieren
4.den Hund die Katzedạs Pferd die Tiere

Die deutsche Sprache besitzt eine Fallbeugung mit vier Fällen. May apat na kaukulan sa wikang Aleman.
Gebeugt werden das Hauptwort und zu diesem gehörige Wörter. May kaukulan ang pangngalan at ang salitang kasama nito.
Die Einzelheiten der deutschen Fallbeugung sind recht schwierig. Deshalb wollen wir sie hier nicht behandeln. Medyo mahirap ang bagay-bagay ng kaukulang Aleman. Kung kaya walang paglalahad dito.

↑ ↑


• 3.4 Ich und du Ako at ikaw

Wo bist {✿ 4.9} du? Ich bin hier.
Wo seid ihr? Wir sind hier?

Wo ist der Junge? Er ist draußen.
Ist Mutter zu Hause? Nein, sie ist einkaufen.
Wo ist das Mädchen? Es spielt im Garten. Sie spielt im Garten.

Ist der Tisch sauber? Nein, er ist schmutzig.
Ist die Tasse voll? Ja, sie ist voll.
Wo ist das Geld? Es ist auf dem Konto.


ịchdu er sie ẹs
wirihr sie Sie
akoikaw kasiya
tayo kamikayosila   po kayo

Persönliche Fürwörter ersetzen Hauptwörter (stehen für Hauptwörter). Naglalarawan ng pangngalan ng tao o bagay ang panghalip na panao.
Das persönliche Fürwort folgt dem grammatischen Geschlecht, kann selten auch dem natürlichen Geschlecht folgen. Sumusunod ang panghalip na panao sa kasariang pambalarila. Minsan puwede itong sumunod sa kasariang likas.
"Persönliche" Fürwörter werden auch für Dinge verwendet. Para sa bagay din ay ginangamit ang panghalip na "panao".

↑ ↑


• 3.5 Mein und dein Akin at iyo

Er hat mich oft besucht.
Ich habe ihm stets vertraut.
Ich habe ihn lange gekannt.

Meine Schuhe sind kaputt.
Ihre neuen Schuhe gefallen mir.
Wo haben Sie Ihre Schuhe gekauft?
Da müssen Sie unsere Tochter fragen, die merkt sich sowas.


Die vier Fälle der persönlichen Fürwörter
Kaukulan ng panghalip na panao
 ichdu ersiees wirihrsie

1.ịch duer sieẹswir ihrsie
2.meiner deinerseiner ihrer seinerụnser euerihrer
3.mir dirihmihr ihmụns euchihnen
4.mịch dịchihn sieẹs ụns euchsie
 

Die besitzanzeigenden Fürwörter

Mga panghalip na paari
 mein deinsein ihrsein ụnser euerihr



Auch die persönlichen Fürwörter unterliegen der Fallbeugung. Pati may kaukulan ang panghalip na panao.
Zu den persönlichen Fürwörtern gehören die besitzanzeigenden Fürwörter, die ebenfalls der Fallbeugung unterliegen.Katumbas ng panghalip na panao ang panghalip na paari. Mayroon din itong kaukulan.


Es soll Leute geben, die mein und dein verwechseln.
May tao daw na ipinapagkamali ang Iyo sa Akin (taong nagnanakaw).

↑ ↑


• 3.6 Du und Sie Ikaw at kayo po

Du bist mein Bruder Peter.

Hans, du bist ein kleiner Junge.
Frau Schulz, Sie sind eine gute Freundin von mir.
Fritz, du bist seit dreißig Jahren mein engster Freund.
Ich bin die Enkeltochter von Frau Ingrid (Inge) Möller (nicht allein: Inge).
Können Sie mir bitte 100 Euro wechseln, Herr Schulze.
Ich komme gern um drei zu Ihnen zum Kaffee, Frau Wagner.
Entschuldigung bitte, wissen Sie, wo der Aldi ist?
Können Sie mir bitte sagen, wie ich zum Bahnhof komme?

DuDu und Vorname für Verwandte, Kinder, Freunde und auch Arbeitskollegen. 'Du' = ikaw. 'Du' o pangalan (palayaw) para sa kamag-anak, bata, kaibigan at pati katrabaho.
SieSie und Herr/Frau mit Nachnamen für Bekannte, Arbeitskollegen und auch Freunde, besonders wenn sie älter sind. Für Fremde Sie ohne Namen. 'Sie' = po kayo. 'Sie' o Ginoo / Ginang at apelyido para sa mga kakilala, katrabaho at pati kaibigan, lalo na kung mas matanda sila. Sa di-kilalang tao 'Sie' na walang pangalan.
 Du und die Mehrzahl ihr werden klein geschrieben. 'Sie' wird immer groß geschrieben. May maliit na unang titik ang 'du' at maramihang 'ihr' = kayo. Laging may malaking unang titik ang 'Sie'.

Wenn Sie neu in einer Gruppe sind, sagen Sie zunächst immer Sie. Man kann jederzeit vom Sie zum Du wechseln, aber nicht umgekehrt. Kung bago ka sa grupo, gamitin mo ang Sie. Palaging puwedeng palitan sa du, ngunit hindi puwedeng baligtad (di-magalang ito).

↑ ↑


• 3.7 Ein

Peter hat eine Schwester. (ein na walang tanging diin: isa lamang o isa sa mga, tiyak at di-kilala)
Ich bin die Schwester von Peter. (die: tiyak at kilala)
Wir haben ein schönes Haus. (ein na walang tanging diin: tiyak at di-kilala)
Das Haus ist schön. (das: tiyak at kilala)
Wir gehen noch eine Tasse Kaffee trinken. (ein na walang tanging diin: isa lamang o baka higit sa isa)
Kommst du mit auf ein Glas Bier? (ein na walang tanging diin: isa lamang o baka higit sa isa)

Ich esse einen Apfel. (isa lamang, tiyak at di-kilala)
Ich esse Äpfel. (maramihan, tiyak at di-kilala)
Ein Kind spielt auf der Straße.
Kinder spielen auf der Straße.

Möchten Sie Kaffee oder Tee?
Kaffee bitte.
Mit Milch und mit Zucker?
Nein danke, ich trinke Kaffee immer schwarz.

Wir haben einen Sack Kartoffeln gekauft.
Hier liegt eine Menge Schmutz.
Ich habe ein Paar neue Schuhe.

Hast du zwei Autos? Nein, ich habe nur ein Auto. (ein na may tanging diin: isa lamang)
Ich kaufe ein halbes Kilo Wurst (0,5 kg) und einen Liter Milch (1,0 l).

Unbetontes ein ist das unbestimmte Geschlechtswort in der Einzahl. Ein na walang diin ang pantukoy sa isahan kung di-kilala ang tao o bagay.
In der Mehrzahl entfällt das unbestimmte Geschlechtswort. Walang pantukoy sa maramihan kung di-kilala.
Auch in der Einzahl kann das unbestimmte Geschlechtswort entfallen. Maaari ring walang pantukoy sa isahan.
Nach Mengen-Hauptwörtern wird das Gattungs-Hauptwort in Einzahl oder Mehrzahl ohne Geschlechtswort angeschlossen. Sumusunod sa pangngalang panaklaw ang pangngalang pangkalahatan na walang pantukoy (isahan o maramihan).
Betontes ein ist ein Zahlwort. Nagagamit na pabilang ang ein na may diin.

↑ ↑


• 3.8 -chen und -lein

Im Garten singt ein Vögelchen ( der Vogel - das Vögelchen, das Vögelein).
Wir essen Frankfurter Würstchen ( die Wurst - das Würstchen, das Würstlein).
Ich trinke noch ein Gläschen Bier ( das Glas - das Gläschen, das Gläslein).

Die Verkleinerungsformen auf -chen und -lein sind sächlich. Pambagay ang kasarian ng anyong pinaliit na may -chen o -lein.

-chen und -lein machen alles klein.
Pinapaliit ng -chen at -lein ang lahat.

↑ ↑


• 3.9 Der Fischkopf Ulo ng isda

Das Abendessen = das Essen am Abend.
Der Kühlschrank = der Schrank zum Kühlen.
Der Fịschkopf = der Kopf des Fisches.
Der Käsekuchen = der Kuchen mit Käse.

Die Bierflasche = die Flasche für das Bier.
Die Weinflasche = die Flasche für den Wein.
Die Mịlchflasche = die Flasche für die Milch

Das Essen - die Essen.
Das Abendessen - die Abendessen.
Der Schrank - die Schränke.
Der Kühlschrank - die Kühlschränke.
Die Flasche - die Flaschen.
Die Bierflasche - die Bierflaschen.

Das Bier ist in der Flasche.
Das Bier ist in der Bierflasche.
Die Wurst ist im Schrank.
Die Wurst ist im Kühlschrank.

Zusammengesetzte Hauptwörter werden im Deutschen häufig verwendet. Maraming tambalang pangngalan sa wikang Aleman.
Das Grundwort steht am Ende, die Bestimmungen davor. Nasa wakas ang pangngalang saligan; nasa simula ang (mga) pangngalang paliwanag.
Das Grundwort bestimmt das Geschlecht und die Mehrzahlbildung. Alinsunod sa pangngalang saligan ang kasarian at anyong maramihan ng pangngalang tambalan.
Bei Zusammensetzungen geht die Betonung auf den ersten Teil. May diin ang unang bahagi ng pangngalang tambalan.

Was ist eine
Donaudampfschifffahrtsgesellschaftskapitänsmütze ?
Das ist die Mütze des Kapitäns der Gesellschaft für die Fahrten der Dampfschiffe auf der Donau.

Ito ang sombrero ng kapitan ng samahan ng mga lakbay ng bapor sa ilog na Donau.


• 3.10 Zahlen Mga bilang

Grundzahlen   Pamilang na patakaran

0: null
1: eins
2: zwei
3: drei
4: vier
5: fünf
6: sechs
7: sieben
8: acht
9: neun
10: zehn

11: elf
12: zwölf
13: dreizehn
14: vierzehn
15: fụ̈nfzehn
16: sẹchzehn
17: siebzehn
18: ạchtzehn
19: neunzehn
20: zwạnzig

21: einundzwanzig
22: zweiundzwanzig
23: dreiundzwanzig
24: vierundzwanzig
25: fụ̈nfundzwanzig
26: sẹchsundzwanzig
27: siebenundzwanzig
28: ạchtundzwanzig
29: neunundzwanzig
30: dreißig
40: vierzig
50: fụ̈nfzig
60: sẹchzig
70: siebzig
80: ạchtzig
90: neunzig
100: hụndert
500: fụ̈nfhundert
1000: tausend

13 → 3 + 10 : Dreizehn
26 → 6 + 20 : Ṣchsundzwanzig
34 → 4 + 30 : Vierunddreißig
47 → 7 + 40 : Siebenundvierzig
62 → 2 + 60 : Zweiundsechzig
78 → 8 + 70 : Ạchtundsiebzig

Ich bin 23 (dreiundzwạnzig) Jahre alt.
Mein Großvater ist 82 (zweiundạchtzig) Jahre alt.
Das kọstet 5,40 € (fünf Euro dreißig).
Ein Euro sind etwas mehr als 50 PHP.
Also sind 5,40 € ungefähr 300 PHP.


Ornungszahlen   Pamilang na panunuran

1. der erste - die erste Ich bin die erste beim Ẹssen.
2. der zweite - die zweite Zweite Wahl.
3. der dritte - die dritte Das ist dein drittes Glas Bier.
4. der vierte - die vierte Er ist das vierte Kind in der Familie.
8. der achte - die achte Der achte Wọchentag.
11. der elfte - die elfte Ich bin am 11. Novẹmber geboren.
20. der zwanzigste - die zwanzigste Heute ist der 20. (oder der 20. April).
98. der achtundneunzigste - die achtundneunzigste

↑ ↑


• 3.11 Am Telefon Sa telepono

Ich rufe meine Freundin an.   Tinatawagan (sinusubok na tawagan) ang kaibigan ko.
Die Nummer ist besetzt. Ginagamit na ang linya.
Es geht niemand ans Telefon. Walang sumasagot.
Es mẹldet sich jemand fạlsches. Mali ang sumasagot.
Ich hatte mich verwählt. Mali ang pindot ko.
Überseegespräche sind sehr teuer, aber sịcher. Napakamahal and tawag sa ibayong-dagat, ngunit ligtas.
Daher benụtze ich meistens Skype. Dahil dito, karaniwan kong ginagamit ang Skype.
Vielleicht muss ich vorher meiner Freundin eine Nachricht schịcken, damịt sie Skype einschaltet. Baka, bago tumawag, ay balita (SMS) ang dapat kong ipadala sa kanya parang buksan niya ang Skype.
Die Lạ̈ndervorwahl für Deutschland ist +49, für die Philippinen +63.
Ich muss ạlso 0049 152 ... oder 0063 939 ... wählen.

↑ ↑


• 3.12 Wann? Anong oras?

Uhrzeit (24-Stunden-Zählung)

00:00Null Uhr
01:00Ein Uhr
09:00Neun Uhr
09:45Neun Uhr fünfundvierzig
13:00Dreizehn Uhr
20:30Zwạnzig Uhr dreißig
24:00 Vierundzwanzig Uhr


Uhrzeit (12-Stunden-Zählung)

09:00 oder 21:00Um neun
09:10 oder 21:10Zehn nach neun
09:15 oder 21:15Viertel nach neun
09:20 oder 21:20Zwạnzig nach neun
09:30 oder 21:30Halb zehn
09:40 oder 21:40Zwạnzig vor zehn
09:45 oder 21:45Viertel vor zehn
09:50 oder 21:50Zehn vor zehn
10:00 oder 22:00Um zehn
12:00Um zwölf
24:00Um Mịtternacht


Wochentage

Montag - Dienstag - Mịttwoch - Dọnnerstag
Freitag - Sạmstag (Sọnnabend) - Sọnntag

Lunes - Martes - Miyerkules - Huwebes - Biyernes - Sabado - Linggo


Monate

Jạnuar - Februar - März - Aprịl - Mai - Juni
Juli - Augụst - Septẹmber - Oktober - Novẹmber - Dezẹmber

Enero - Pebrero - Marso - Abril - Mayo - Hunyo
Hulyo - Agosto - Setyembre - Oktubre - Nobyembre - Disyembre


Jahreszeiten

Frühling - Sọmmer - Herbst - Wịnter
Tagsibol - Tag-init - Tagpitas - Taglamig


Heute ist Freitag, der 13. Aprịl 2022 (zweitausendzweiundzwanzig). {✿ 3.10}
Ich bin am 11. November 1999 geboren.
Wann kommst du?
Jetzt ist es neun Uhr dreißig. Jetzt ist es halb zehn.
Ich kọmme um zehn Uhr dreißig. Ich kọmme um halb elf.
Ich muss um fụ̈nfzehn Uhr zum Zahnarzt.
Dann kọmme ich um vier zu dir.
Ich kọmme am Freitag um sechs Uhr zwạnzig mit dem Flugzeug an.

↑ ↑


• 3.13 Fragen und Antworten Pagtatanong at pagsagot

Ist das Glas voll?
Sind die Gläser voll?
Wo ist die Pfanne?
Sind das die Gabeln?
Ist der Teller sauber?
Sind die Tassen sauber?
 
Ist Mutter zu Hause?
Wo sind Ihre Kinder?
Wo seid ihr gestern gewesen?
Ist Peter in der Stadt?
Ist deine Schwester gut in der Schule?
Wo ist die rote Tasche?
Wo ist der Schlüssel?
Ist die Tür zu?
Ist der Kaffee noch heiß?
 
Habt ihr einen oder zwei Hunde?
Was isst du? Was esst ihr?
Möchtest du Kaffee oder Tee?
Möchtest du noch Kaffee?


Ist das Glas voll? Nein, das Glas ist leer.

Sind die Gläser voll? Ja, die Gläser sind voll.

Wo ist die Pfanne? Die Pfanne ist auf dem Herd.

Sind das die Gabeln? Nein, das sind die Löffel.

Ist der Teller sauber? Nein, der Teller ist schmutzig.

Sind die Tassen sauber? Ja, die Tassen sind sauber.

Ist Mutter zu Hause? Nein, sie ist einkaufen.

Wo sind Ihre Kinder? Sie sind bei den Großeltern.

Wo seid ihr gestern gewesen? Wir waren im Kino.

Ist Peter in der Stadt? Nein, er ist auf dem Sportplatz.

Ist deine Schwester gut in der Schule? Ja, sie ist sehr gut.

Wo ist die rote Tasche? Sie liegt in der Küche.

Wo ist der Schlüssel? Der Schlüssel ist hier.

Ist die Tür zu? Ja, die Tür ist zu.

Ist der Kaffee noch heiß? Nein, er ist jetzt kalt.

Habt ihr einen oder zwei Hunde? Wir haben nur einen Hund.

Was isst du? Was esst ihr? Ich esse einen Apfel. Wir essen Äpfel.

Möchtest du Kaffee oder Tee? Ich möchte Kaffee, bitte.

Möchtest du noch Kaffee? Ja bitte, ich möchte noch eine Tasse Kaffee.

Fragen und Antworten   Pagtatanong at pagsagot

Ist das ein Weinglas? Nein, das ist ein Bierglas.
Sind das Weingläser? Nein, das sind Biergläser.
Ist der Küchentisch im Wohnzimmer? Nein, der Küchentisch ist in der Küche.
Möchtest du gern Leberwurst? Nein, ich möchte Blutwurst.
Isst du gern Apfelkuchen? Lieber esse ich Sahnetorte.

↑ ↑

↑ ↑


Wir lernen Deutsch bei Armin Möller
http://www.germanlipa.de/de/de_3.html
... - 220508

Ende   Leute, Dinge und Zahlen

↑↑   Wir lernen Deutsch   Ugnika