Filipino - Deutsch für Mobilgeräte Buchstabe ham

Leitseite Mobil


hamak = niedrig, einfach, unterwürfig. {X/J}. Galing sa hamak na pamịlya. = Aus (sehr) einfachen Verhältnissen kommend. Kailangan niyạng gumaw ang mga hamak na gawạin. = Sie muss die niedrigsten Arbeiten tun. Hamak na asal. = Gemeines Benehmen. || manghamak {VA01} = schlecht machen. Huwạg kang manghamak sa iyọng kạpwa. = Mach deine Mitmenschen nicht schlecht. || hamakin {VP10} = jem. von oben betrachten oder behandeln. Huwạg mo siyạng hamakin kahit mahirap siyạ. = Sieh nicht auf ihn herab, weil er arm ist. || kapahamakạn {N} = Katastrophe, Unfall.
hambịng = ähnlich. {X}. Pangungusap na hambịng. F Gr = Vergleichssatz. || maghambịng {VA10/fa|fx, VA11/fa|fx1/fx2} = vergleichen. Maghambịng ka ng dalawạng paraạn ng pag-aaralan ng mga dayuhang wika. = Vergleiche zwei Methoden, Fremdsprachen zu lernen. || ihambịng {VP11/fx1/fa/fx2} = vergleichen. Dapat ihambịng ang wika natin sa mga ibạng wika. = Man muss unsere Sprache mit anderen Sprachen vergleichen. || paghambingịn {VP10/fp|fa} = vergleichen. Walạng dahilạn para paghambingịn ko silạ. = Es gibt keinen Grund, dass ich die beiden miteinander vergleiche. {6A-6276 Σ} || paghahambịng {N/G} = Vergleich. Gumaw ng paghahambịng ng mga nagạstos noọng isạng at ngayọng buwạn. = Mache einen Kostenvergleich zwischen vorigem und diesem Monat. || kahambịng, magkahambịng {J} {9A-222} = ähnlich. Isạng kahambịng na kulay. = Eine ähnliche Farbe. Magkahambịng na mga kulay. = Ähnliche Farben. Pangungusap na kahambịng. = Verleichssatz.
hamọg = Tau. {X/N}. Sa umaga'y may hamọg sa damuhạn. = Morgens ist Tau auf dem Gras. Butil na hamọg sa sutlạng talulot. {W Kung saan 3.2} = Tautropfen auf seidigen Blütenblättern. || mahamọg = betaut. Mahamọg ang damọ sa ganitọng oras. = Zu jener Zeit ist das Gras betaut.
hamon = Herausforderung. {X/N}. Tinanggạp ko ang kanyạng hamong tumalọn sa ilog. = Ich nahm seine Herausforderung an, in den Fluss zu springen. || manghamon, humamon, hamunin = herausfordern.
hampạs = Schlag (mit Stock, Fuß, Arm oder Schwanz). {X/N}. humampạs {VA10} = jem. schlagen. || kahahampạs {N/GI} {6-6.5.2} = dauerhaftes Schlagen. Kuminis ang mga batọ sa kahahampạs ng alon. {6A-6511} = Die Steine sind vom Wellenschlag geglättet worden.
hanap = Suche, das Gesuchte, Einkommen. {X/VP}. humanap {VA10/fa|fp} = suchen. ... ngunit malakị ang pagnanais ninạ Ate na humanap ng sariling daigdịg. {W Dayuhan 3.10} = Aber Ates Wunsch war groß, ihre eigene Welt zu suchen. || maghanạp {VA01/fa|fp, VA10/fa|fp} {7-1.3} !! = suchen. Maghapon kamịng naghanạp sa nawawalạng bata. = Den ganzen Tag haben wir das verschwundene Kind gesucht. {2-3.3} Naghahanạp silạ ng gint. = Sie suchen nach Gold. || hanapin {VP10/fp|fa} = suchen. Ano ang hinahanap mo dito? = Was hast du hier zu suchen? Wal akọng hinahanap dito. {4-4.3} = Nichts suche ich hier. Ang pagkaling ng magulang ang tunay kong hinahanap. {2A-252 [3]} = Ich strebe in Wirklichkeit danach, mich auf die Suche nach meinen Eltern zu machen. || hanap {X/VP/} = hanapin. Anọ ang hanap mo dito? = Was suchst du hier? || ihanap {VP20/fb|fa|fp} = etwas für jem. suchen. Ihanap mo akọ ng pagkain. = Finde etwas für mich zu essen. || paghahanạp {N/G/mag-}, paghanap {N/G/-um-} = Jagd, Suche. Inabọt ng hapon ang paghahanạp sa nawawalạng aso. = Am Nachmittag (als der Nachmittag erreicht war) war die Suche nach dem verschwundenen Hund. || hanapbuhay {N/Cd} = Lebensunterhalt, Arbeit. Hanapbuhay muna bago ang paglilibạng. {C-_ C-C} = Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.
hanay = Zeile, Reihe. {X/N}. Nagtanịm akọ ng dalawạng hanay ng talọng. = Ich habe zwei Reihen Auberginen gepflanzt. || paghahanay {N/G} = das Aufzählen. Sa paghahanay ng mga punong kasalanan, naisalin lahạt ang mga itọ sa wikang Tagalog. {W Dasal 3.17} = Beim Aufzählen der Todsünden werden diese alle in die Sprache Tagalog übersetzt. || kahanayan {N} F Gr = Aufzählung. || hanay-hanay {J/&&} = in Reihen aufgestellt. Hanay-hanay ang mga bata. = Die Kinder sind in Reihen aufgestellt.
hand = fertig, bereit, willig. {X/J}. Hand nang lahạt ang mga gagamitin niyạ sa paglalakbạy. = Alles für seine Reise ist vorbereitet. Handạng tumulong. = Willig zu helfen. || hand (2) {N}= bereits vorbereitetes Essen (für ein Fest). Marami silạng hand para sa pistạ. = Sie haben viel Essen für das Fest vorbereitet. || maghand {VA00, VA10} = fertig werden, etwas vorbereiten. Bigyạn mo akọ ng limạng minuto upang maghand. = Gib mir fünf Minuten, damit ich mich fertig mache. || ihand {VP10/fp|fa} = vorbereiten. Ihand mo ang talaan ng mga panauhin. = Bereite die Gästeliste vor. Inihand ng Tatay ang gagamitin para sa pistạ. = Vater hat alles für das Fest vorbereitet. || maihand {VP10/fp|fa} {7-3.3} = vorbereiten können. Naihand ng Tatay ang gagamitin para sa pistạ. = Vater konnte alles für das Fest vorbereiten. || paghahand {N/G} = Vorbereitung. || handaan {N} = Abendeinladung, Party. Hind tulad noọn sa probịnsiyạ, na kapạg may handaan, ay napupun ang aming tahanan ng mga pamilyạr na mukh. {W Pagbabalik 3.8} = Nicht wie damals in der Provinz, als unser Haus voll mit bekannten Gesichtern war, wenn es eine Einladung gab. || nakahand {J} = fertig, bereit. Nakahand akọ pagkatapos ng limạng minuto. = Ich bin in fünf Minuten fertig. Nakahand akọ sampụng minuto ang makalipas. = Ich bin in zehn Minuten fertig (wenn zehn Minuten verstrichen sind). Nakahand na ang hapunan. = Das Abendessen ist jetzt fertig. || di-hand {J} = unvorbereitet. Bakit di-hand ang hapunan? = Warum ist das Abendessen nicht fertig?
handọg = Geschenk, Gabe. {X/N}. Salamat sa iyọng kasiyạ-siyạng handọg. = Danke für deine nette Aufmerksamkeit.
[hanga] = Bewunderung. {X/XA}. humanga {VA01} = bewundern. Humanga akọ sa kanyạ noọn. = Früher habe ich ihn bewundert. || hanga {X/VA} = humanga, humahanga. Hanga akọ sa kanyạ. = Ich bewundere ihn. || hangaan {VP10} = bewundern. Hinahangaan ko ang kanyạng katapangan. = Ich bewundere seinen Mut. || paghanga {N/G} = Bewunderung, Erstaunen. Ganoọn na lamang ang kanyạng paghanga sa yumaọng Pangulong Quezọn. = Seine Bewunderung für den toten Präsident Quezon war sehr groß. || tagahanga {N} = Bewunderer, Verehrer. Akọ'y isạ sa mga tagahanga mo. Ich bin einer deiner Bewunderer. || kahanga-hanga {J} = außergewöhnlich, wundervoll, bewundernswert. Isạng kahanga-hangang tuklạs. = Eine außergewöhnliche Entdeckung. Isạng kahanga-hangang gaw. = Eine wunderschöne Arbeit.
hangạd = Absicht, Ziel, Zweck. {X/N}. ... mayaman na ng akọ ngunit hangạd ko pang mas yumaman. {W Material Girl 3.8} = Reich bin ich zwar, aber mein Ziel ist, noch reicher zu werden. || maghangạd {VA10} = wünschen, erstreben. Naghahangạd din [siyạ] ng kalayaan mul sa paghihigpịt ng mga magulang. {W Estranghera 3.3} = Sie strebt auch nach Freiheit vor der Strenge ihrer Eltern. || hangarịn {VP10} = wünschen, erstreben. || paghahangạd {N/G} = Absicht, Ziel, Ehrgeiz. Sa paghahangạd mong magịng mabuti ka ay binayaan mo na magịng masam ang Tiya Nena. {W Daluyong 15.21} = Bei deinem Bestreben, freundlich zu sein, lässt du Tante Nena unangenehm werden. || hangarin {N} = Ziel, Absicht, Zweck. || sa hangaring {MA N.L} (upang) = damit, um __ zu. Nagsikap siyạng mabuti sa hangaring makamtạn ang prẹmyo. = Sie hat hart gearbeitet, um den Preis zu gewinnen. || mapạghangạd {J} = ehrgeizig. Nabulag akọ, Ate, nagịng mapạghangạd akọ sa salapi. {W Tiya Margie 3.9} = Ate, ich wurde blind vor Ehrgeiz nach Geld [wurde ehrgeizig].
hanggạ = Ende, Ergebnis. {X/N}. Anọ ang nagịng hanggạ ng kanilạng pag-uusap? = Was war das Ergebnis ihrer Besprechung? || hanggahạn {VP} = aufhören, ein Ende setzten. Hangahạn mo na ang pakikitungo sa kanyạ. = Höre auf, mit ihm zusammen zu sein (zu gehen). || hanggahan {N} (// hangganan) = (nicht zu überschreitende) Grenze. || hanggạng {O} {4A-231} = bis (lokal und temporal). Naglar ang bata hanggạng sa ikawalọ ng gabị. = Das Kind hat bis acht Uhr abends gespielt. Hanggạng ngayọn. = Bis heute. {2-2.3 [5]} || hanggạng saạn? {O MA.PI} = wie weit? Hanggạng saạn ang pagkawili mo sa musikạ? = Wie weit reicht dein Interesse für Musik? || hanggạng {O.MA} {4A-231} = bis (lokal und temporal). Malamịg mul sa Disyẹmbre hanggạng Pebrero. = Von Dezember bis Februar ist es kalt. Mul sa nayon hanggạng lunsọd. = Vom Weiler bis zur Stadt. ... kanyạng mga bisig, buhat sa siko hanggạng mga palad ... {W Uhaw 3.13} = Seine Arme, von den Ellbogen bis zu den Handflächen. || hanggạng {D.L?} = bis (zu). May hanggạng apat na kawanị ang pandiwang Filipino. = Filipinische Verben haben bis zu vier Argumente. || hanggạ't {C} = bis (nicht), solange (nicht) (hanggạt steht in einem verneinenden Nebensatz). Hindị silạ magsasalit hanggạ't sa palagạy nilạ ay tamang-tama na ang sasabihin nilạ. = Sie fangen nicht an zu sprechen, bis sie das Gefühl haben, dass das Gesagte vollständig richtig ist. Ngunit mananatili tayong pulubi hanggạ't hind natin nailaplano ang edukasyọng tungo sa pagpapalakạs ng ating pambansạng kakayahạn. {W Almario 2007 3.7} = Aber wir werden Bettler bleiben, solange wir unsere Ausbildung nicht nach einer Verstärkung der nationalen Fähigkeiten hin ausrichten.
hanggạn {N} = Ziel, Ergebnis.   Anọ ang nagịng hanggạ ng kanilạng pag-uusap? = Was war das Ergebnis ihres Gespräches? || hangganan {N} (// hanggahan) = Grenze (zwischen zwei Gebieten). May tulạy na kongkreto sa hangganan ng Batạngas at Laguna. = An der Grenze zwischen Batangas und Laguna ist eine Betonbrücke. || kahanggạn {N} = Nachbar. || walạng-hanggạn {J/Cd} = grenzenlos.
hanghạnganghạng.
hangin = Luft, Wind. {X/N}. Malamịg ang hangin ngayọn. = Der Wind heute ist kalt. || mahangin {J} = windig, frisch. Mahangin sa Tagaytạy. = In Tagaytay ist es windig. Masarạp pumuntạ sa mahanging lugạr. = Es ist angenehm, an eine windige Stelle zu gehen. || mahangin ang ulo = Windbeutel, Luftikus.   Hangin at bagyo = Wind und Sturm
hango = etwas aus dem Feuer holen. {X/N}. hango {N} = Auszug, Zusammenfassung. Bumasa siyạ ng ilạng hango sa kuwẹnto. = Er hat mehrere Auszüge aus der Geschichte gelesen. || hango {J} = abgeleitet, entnommen von. Mga pangungusap na hango sa batayạng pangungusap { Aganan 1999 p.77} = Vom Standardsatz abgeleitete Sätze. Salitạng hango. = Abgeleitetes Wort. || humango {VA11/fa|fp|fl, VA10/fa|fp} = vom Feuer nehmen, aus etwas herausnehmen, aus der Gefahr nehmen. Humango ka ng kanin at bak masunog. = Nimm den Reis vom Feuer, sonst brennt er an. Humango ka ng isạng isd sa paksịw. = Nimm einen Fisch aus dem Paksiw. || maghango {VA11/fa|fp|fl} = aus etwas herausnehmen. Maghango ka ng isạng isd sa paksịw. = Nimm einen Fisch aus dem Paksiw. || hanguan {VP20/fl|fp|fa} = aus etwas herausnehmen. Hanguan mo ang paksịw ng isạng maliịt na isd. = Nimm einen kleinen Fisch aus dem Paksiw. || hanguin {VP10/fp|fa} = vom Feuer nehmen, aus etwas herausnehmen, aus der Gefahr nehmen. Hanguin mo ang kanin at bak masunog. = Nimm den Reis vom Feuer, sonst brennt er an. || hanguin (2) {VP11/fp|fa|fl?fc} = ableiten. Salitạng hinango sa Ingglẹs. = Ein aus dem Englischen abgeleitetes Wort.
hantọng = Ergebnis, Endpunkt. {X/N}. humantọng {VA01} = enden in, führen zu. ... hahantong din siyạ sa unibersidạd. {W Anak ng Lupa 3.7} = Er wird es bis zur Universität bringen. || hantungan {N} = (endgültiges) Ende. Hantungan ng buhay. = Lebensende.
hapạg = Tisch. {X/N}. Maraming pagkain sa hapạg. = Auf dem Tisch ist viel Essen. || hapạg-kainạn {N/Cd} = Esstisch. || hapạg-sulatạn {N/Cd} = Schreibtisch. || hapạg-pulungạn {N/Cd} = Konferenztisch.
hapd = Schmerz (körperlich, seltener im übertragenen Sinn). {X/N}. ... napaluha akọ ngunit hind dahil sa matindịng hapd kung hind dahil sa kirọt na dulot ng pagkawasạk ng puso. {W Damaso 4.6} = Ich weinte, aber nicht wegen der starken körperlichen Schmerzen, sondern wegen des stechenden Schmerzes, verursacht vom brechenden Herzen. || mahapd {J} = stark schmerzend. Hind na mahapd ang tumingịn-tingịn. {W Anak ng Lupa 3.3} = Das genaue Betrachten schmerzte nicht mehr.
[hapit] = straff, eng (Kleid o.Ä.). {X}. hapịt {J} = straff, eng (Kleid o.Ä.). || mahapit {VA00/fa, VP10/fp|fa} = sich oder etwas zusammenziehen. At nang tumawa'y tila nahapit ang mga balat sa mukh. {W Nanyang 7.7} = Als er lachte, zogen sich die Flecken in seinem Gesicht etwas zusammen.
haplọs = leichtes Streichen, streicheln. {X}. humaplọs {VA10/fa|fp} = streicheln. Gustụ-gustọng niyạ humaplọs ng pusa. = Sie streichelt sehr gern die Katze. || haplusịn {VP10} = streicheln. || ihaplọs {VP10} = streichen über. Ihaplọs mo ang kamạy mo sa iyọng buhọk. = Streich mit der Hand über deine Haare.
hapon = Nachmittag. {X/N}. ipagpahapon {VP10/fp|fa} = auf den nächsten Nachmittag verschieben. || hapunan {N} = Abendessen. Hihintayịn kitạ sa hapunan mamayạng gabị. = Ich warte auf dich mit dem Abendessen heute Abend. || kahapon {N} = Vergangenheit. Alamịn pa natin ang kanyạng kahapon. = Lasst uns mehr über seine Vergangenheit wissen. || kahapon {D} = gestern. Nakiita ko siyạ kahapon sa palẹngke. = Ich sah ihn gestern auf dem Markt. || maghapon {N, D} = den ganzen Tag (von morgens bis abends). Marahil na nasa bahay akọ sa buọng maghapon. = Wahrscheinlich werde ich den ganzen Tag zu Hause sein. Maghapon nang umuulạn dito. = Hier regnet es den ganzen Tag. || dapit-hapon {N} = später Nachmittag, Abenddämmerung. Sa bukạng-liwaywạy at sa dapịthapon, dumarapo sa mga pugad at naghuhunihan ang kawan ng mga uwạk. {W Nanyang 12.10} = Bei Sonnenauf- und -untergang lassen sich in den Nestern und "Gezwitscherplätzen" die Schwärme der Krähen nieder.
harana = Abendständchen, Serenade. {N/Es}. mangharana = ein Ständchen bringen. Nangharana silạ kagabị sa magandạng dalaga sa kabilạng ibayo. = Sie haben dem hübschen jungen Mädchen von gegenüber gestern abend ein Ständchen gebracht.
harang = Schranke, Hindernis. {X/N}. panghaharang {N} = Straßenraub.
harạp = Vorderseite. {X/N}. sa harạp ng {MA N MC} = vor. Sa harạp ng salamịn. = Vor dem Spiegel. Ni wal man siyạng naulinigang may lumagpạk na kung anọng bagay sa harạp niyạ. {W Samadhi 3.3} = Das hatte er noch nie gehört, wie irgend etwas so vor ihm herunterfiel. || nasa harạp ng {O.MA N MC} = vor. Nasa harạp ng naturang simbahan ang pinagtatrabahuhan kong restorạn bilang katiwala. {W Angela 3.1} = Vor besagter Kirche ist das Restaurant, in dem ich als Geschäftsführer arbeite. || humarạp {VA01/fa|fl} = sich melden, erscheinen. Humarạp ka ngayọn din sa kanyạ. = Melde dich sofort auch bei ihm. Dapat humarạp sa hukuman. = Vor Gericht erscheinen müssen. Humarạp ka nang lubusan sa iyọng pag-aaral. = Kümmere dich ersthaft um deine Schulaufgaben. || magharạp {VA10/fa|fp} = vorstellen, einführen. Nagharạp siyạ ng isạng bagong panukala. = Er stellte ein neues Projekt vor (machte einen Projektvorschlag). || harapịn {VP10/fp|fa} = etwas in den Vordergrund rücken, Aufmerksamkeit zuwenden, (Kunden) bedienen, jem. zur Rede stellen. Hinarạp muna niyạ ang kanyạng mga aralịn. = Er widmete sich zuerst seinen Schularbeiten. Pag may dumaratịng na ilạng mamimilị, napipilitang pumasok si Lim Kui sa tindahan para harapịn ang mga itọ. {W Nanyang 11.10} = Als paar Kunden den Laden betraten, war Lim Kui gezwungen, in den Laden zu gehen, um sie zu bedienen. || iharạp {VP10/fp|fa} = vorstellen, einführen, einreichen. Iniharạp ni Juạn ang kanyạng pagbibitịw. = Juan reichte seine Kündigung ein. || harapạn {N} = Vorderseite. Mul sa harapạn. = A priori. || haharapịn {N/VP/F}, hinaharạp {N/VP/E} = Zukunft. May magandạ siyạng hinaharạp. = Er hat eine glänzende Zukunft. || pagkakaharạp {N} = Anwesenheit. || panghinaharạp {N, J} = Zukunft (in der Grammatik).
kaharạp {J} = vorhanden, sich vor etwas befinden, gegenüber.   kaharapịn {VP10} = konfrontieren, herausfordern. Mga suliraning kinahaharạp ng wikang Pilipino sa pagbubu ng pambansạng kamalayạn. { Abeleda} = Die Probleme, mit denen die filipinische Sprache beim Bau eines Nationalbewusstseins konfrontiert ist. || kaharapan {J} = gegenüber.
hardịn = Garten, Blumengarten. {N/Es}. hardinero, hardinera = Gärtner(in).
hari = König. {X/N}. Tatlọng Hari = Heilige Drei Könige. || kaharian {N} = Königreich. Kaharian ang Thailand, ngunit republikạ ang Pilipinas. || makahari {J} = königlich.
harinaarina.
[harọt] = ungestüm. {X}. magharutạn {VA00} = sich gegenseitig balgen. || maharọt {J} = ungestüm, lärmend. Maharọt na bata. = Ein ungestümes Kind.

17. Mar 2016     (Datei /tel/filxxx.htm)     Leitseite Mobil