Filipino - Deutsch für Mobilgeräte Buchstabe bal

Leitseite Mobil


bala = jeder. {X/J}{8A-4423}. Balang bata. = Jedes Kind. || balang araw = eines Tages. ... ngunit balang araw alạm ko maiintindihạn din niyạ akọ. {W Girl 3.6} = ... aber eines Tages, das wusste ich, würde sie mich auch verstehen. || Balang dumatịng .... {J.L N/VA00/A} Kahit sinong dumatịng ... = Jeder, der ankam, ....
bala (2) = (Geschoss-) Kugel, CD-Platte, Datenspeicher. {N/Es}{14-2.5}.
[bala] = Drohung, schlechtes Vorzeichen. {X}. magbala {VA01/fa|fb} = warnen. Nagbala sa atin ang mga ulap na may bagyọng daratịng. = Die Wolken haben uns gewarnt, dass ein Sturm kommt. || balaan {VP10/fb|fa} = ermahnen, warnen. Binalaan ko siyạ na huwạg gumaw nang ganyọn. = Ich warnte ihn, so etwas nicht zu tun.
babal {N/&} = Ankündigung, Schild, Warnung, Alarm.   Narinịg mo ba ang babal? = Hast du den Alarm gehört? || babal sa trapikọ = Verkehrszeichen. Dapat magịng hayạg ang babal sa trapikọ. = Verkehrszeichen müssen auffällig sein. || magbabal {VA01/fa|fb} = warnen. Nagbabal sa atin ang mga ulap na may bagyọng daratịng. = Die Wolken haben uns gewarnt, dass ein Sturm kommt. || ibabal {VP11/fp|fa|fb} = jem. warnen. Ibabal mo sa iyọng mga kapatịd na malapit na ang bagyọ. = Warne deine Geschwister, dass der Sturm bereits nahe ist.
balabal = Schal, Umhang. {X/N}. balabalin {VP10/fp|fa} = als Umhang gebrauchen. Balabalin mo ang tuwạlya. = Verwende das Handtuch als Umhang. || balabalan {VP10/fb|fa} = jem. mit einem Umhang versehen. Balabalan mo ang mga bata at gabị na. = Wickel die Kinder in Umhänge, es ist schon spät.
balagbạg = Querbalken. {N}. bumalagbạg {VA00/fa} = quer liegen oder quer fallen. || ibalagbạg {VP10/fp|fa} = quer auf den Weg legen. Ibinalagbạg ni Pedro ang kahoy upang huwạg makaraạn ang aso. = Pedro legte Holz quer auf den Weg, damit der Hund dort nicht durchkommen kann.
balaghạn = Wunder (Staunen erregend). {N}. kababalaghạn {N} = Wunder. Isạ sa mga kabalaghạn sa daigdịg. Eines der Weltwunder. kababalaghạn (2) {N} = Wunder (das geschieht, z.B. in der Religion).
balagtạs = direkte Aussage (ohne Umschweife), direkter Weg (ohne Umweg), Abkürzung. {X/N}. Balagtạs, Francịsco:: Bansạg ni manunulang F. Baltazar. = Pseudonym des Schriftstellers F. Baltazar.
balahibo = Feder, Gefieder eines Vogels. Feines Körperhaar des Menschen. Haar, Fell eines Tieres. {X/N}. Balahibo ng manọk. = Hühnerfeder. Balahibo ng pusa = Katzenfell. Magandạ ang balahibo ng aso namin. = Unser Hund hat ein schönes Fell. Ahitin mo ang balahibo sa iyọng bint. = Entferne die Haare an den Beinen. Malambọt ang balahibo ng panghiso. = Die Borsten der Zahnbürste sind weich.
balak = Plan, Ziel, Zweck. {X/N}. Anọng balak ang nasa isip mo. = Welchen Plan hast du im Sinn? Anọ ang kanyạng balak? = Was ist seine Absicht? || magbalak {VA10/fa|fp} = planen, beabsichtigen (etwas zu tun). Nagbalak akọng umalịs kahapon. = Ich hatte die Absicht, gestern zu gehen. Nagbabalak siyạng pumaroọn. = Er beabsichtigt, dorthin zu gehen. || balakin {VP10/fp|fa} = planen, beabsichtigen (etwas zu tun). Binabalak kong bumilị ng bahay. = Ich beabsichtige, ein Haus zu kaufen.
balakạng = Hüfte. {X/N}. Malantịk ang balakạng ng dalaga. = Schöngeformt sind die Hüften des Mädchens.
balakịd = Hindernis. {X/N}. Hind siyạ makapagpasiyạ sa kinakaharạp na patong-patong na balakịd. {W Nanyang 22.19 = Er konnte nicht über die herausfordernden vielschichtigen Hindernisse entscheiden. || mabalakịd {VA01} = straucheln über.
balakubak = Schuppen (Haar). {X/N}.
balam = Rückkehr, Rückgabe. {X}. mabalam {VA00?VP10} = sich verzögern, spät kommen. Katulad ngayọn, nabalam ang pag-uw ni Aldo. {W Naglaho 3.2} = Wie heute verzögerte sich die Ankunft von Aldo. bumalam {VA} = etwas (absichtlich) verzögern. || balamin {VP10} = etwas (absichtlich) verzögern. || kabalaman, pagkabalam {V} = Verzögerung.
balangay = histor.: Boot mit 12-16 Ruderern. {X/N}. balangay (1) :: Makasaysayang tawag ng sasakyạn sa dagat na may manggagaod. = Historischer Ausdruck für ein Wasserfahrzeug mit Ruderern. || balangay (2) :: Makasaysayang tawag ng pamayanang may 30 - 100 mag-anạk sa ilalim ng hari o datu. = Historischer Ausdruck für eine Gemeinde von 30 bis 100 Familien unter einem König oder Häuptling. || balangay (3):: Sangạy ng samahạn. = Zweigstelle einer Gesellschaft oder Gemeinschaft. || balangay (4) = Loge der Freimaurer. || barangạy baranggạy {13A-621} = Stadt- oder Ortsteil (100 bis 30000 Einwohner).  
balangkạs = Gerippe, Gerüst, Rahmenwerk, Struktur. {X/N}. Balangkạs ng bintana = Fensterahmen. Balangkạs ng dula = Abriss (Handlung) eines Theaterstücks. || balangkạs (2) {N} = Satzdiagramm der Methode Reed-Kellogg (1875), heute weitgehend durch x-bar-theory ersetzt. || balangkasịn {VP10/fp|fa}, bumalangkạs {VA10/fa|fp} = (in Einzelheiten) planen, deutlich formulieren, ausarbeiten, durchdenken. Balangkasịn mo ang iyọng gagawịn. = Plane genau, was du tun wirst. || pambalangkạs {J} = dem Rahmen oder der Struktur dienend.
balani = Magnet. {X/N}. balani (2) = Anziehungspunkt. || magbalani {VA10/fa|fp}, balaniin {VP10/fp|fa} = magnetisieren. || batubalạni {N/Cd} = Magnetstein. || kabalanian {N} = Magnetismus. || may-balani {J} = magnetisch.
balarila = Grammatik. {N/Cd/bala+dila}{8-2.2}. Ibạng-ibạ ang balarilang Filipino ng balarilang Ingglẹs. = Die filippinische Grammatik ist völlig anders als die englische. || kabalarilaan {N} F Gr = Grammatikalität. || pambalarila {J} = grammatisch. || makabalarila {J} F Gr = grammatikalisch. Di-makabalarila. = Ungrammatikalisch.
balat = Muttermal. {X/N}.
balạt = Haut, Schale. {X/N}. Makatị ang balạt ko. = Es juckt mich. Dilạw ang balạt ng saging. = Die Bananenschale ist gelb. Yari sa balạt ng baka ang sapatos. = Die Schuhe sind aus Rindleder gefertigt. Matigạs ang balạt ng tinapay. = Die Brotkruste ist hart. Put ang balạt ng itlọg. = Eierschalen sind weiß. May gintọng titik ang balạt ng aklạt. = Der Bucheinband hat goldene Buchstaben. May buhay sa ibabaw ng balạt ng lupa. = Auf der Erdoberfläche gibt es Leben. || balạt (2) {N, J} = Leder, ledern. Lagi siyạng nakasuọt ng manipịs na itịm na bestida at balạt na sandalyạs na may kataasạn ang takọng. {W Nanyang 11.1} = Sie hatte immer ein schwarzes, leichtes Kleid an und Ledersandalen mit hohen Absätzen. || magbalạt {VA10/fa|fp} = schälen, [ein]binden (Buch). Sino ang nagbalạt ng mansanas? = Wer hat die Äpfel geschält? || balatạn {VP10/fp|fa} = schälen, [ein]binden (Buch). Balatạn mo ang mansanas. = Schäle die Apfel. Binabalatạn nilạ ang aklạt. = Sie binden das Buch. || pabalạt {N} = Bucheinband, -umschlag. Disẹnyo ng pabalạt. = Umschlaggestaltung.
balạtkay {N/Cd/balat+kayo} = Tarnung, Maskierung, Verschleierung.   magbalạtkay = sich tarnen, maskieren.
baldosa = Fliese. {N/Es}.
bale = Wert. {N/Es, J/Es}. Hind bale. {D ?} = Macht nichts. || bumale {VA00/fa, VA10/fa|fp} = etwas auf Kredit kaufen, sich etwas Geld borgen, einen Vorschuss erhalten. Bumale akọ sa botika ng mga gamọt. = Ich habe in der Apotheke Arzneien auf Kredit gekauft. Bumale ka muna ng sampụng piso. = Borg dir (erst) mal 10 Peso. Babale ang mga tauhan mamayạ. = Die Mitarbeiter erhalten heute noch den Vorschuss. || bale-wal {J} = wertlos, unwichtig. Bale-wal sa kanyạ ang sulat ko. = Mein Schreiben ist für ihn unwichtig.
bali = Bruch, Knochenbruch. {X/N}. May bali ang kamạy ko. = Mein Arm (meine Hand) ist gebrochen. || bal {J} = gebrochen. Bal ang tadyạng ko. = Ich habe eine Rippe gebrochen. || bumali {VA10/fa|fp} = brechen. Sino ang bumali ng sangạ? = Wer hat den Zweig abgebrochen? || baliin {VP10/fp|fa} = brechen. Binali ni Pedro ang sangạ. = Pedro hat den Zweig abgebrochen. || balian, mabalian {VP10/fb|fp} = etwas gebrochen haben. Nabalian ng bisig ang bata. = Das Kind hat den Arm gebrochen. || mabali (1) {VP10/fp|fa} = brechen (können). Alạm mo namạn ang ipinag-uutos ng isạng hari, hind puwedeng mabali. {W Samadhi 4.4} = Du kennst aber jetzt die Anordnung eines Königs, die nicht verletzt (gebrochen) werden kann. || hind mababali {D J/VP10/F} = unveränderlich. || mabali (2) {VP00?VA00} = gebrochen sein. Nabali ang kanyạng bukung-bukong. = Sein Fußknöchel ist gebrochen.
baligtạd, baliktạd = verkehrt herum. {X/J}. Baligtạd ang kamiseta mo. = Dein Unterhemd ist verkehrt herum. At gayọn din sa baligtạd na pamamaraạn. = Und umgekehrt. || bumaligtạd {VA00, VA01, VA10} = umdrehen (Kleid oder Wort im Mund). Sino ang bumaligtạd sa damịt ko? {++} = Sino ang bumaligtạd ng damịt ko? {+} = Wer hat mir mein Bekleidungsstück umgedreht? Sino ang bumaligtạd sa sinabi ko? {++} = Sino ang bumaligtad ng sinabi ko? {0} = Wer hat meine Worte im Mund umgedreht? Bumaligtạd ang awto. = Das Auto hat sich überschlagen. || magbaligtạd {VA00} = sich umdrehen, überschlagen. Nagbaligtạd ang bangk. = Das Boot hat sich kieloben gelegt (i.A.: im Hafen). || baligtarịn {VP10} = umdrehen (Kleid oder Wort im Mund). Baligtarịn mo ang damịt mo. {++} = Wende dein Kleid(ungsstück). Binaliktạd na ayos. {W Aganan 4.3.1.3} = Umgekehrte Reihenfolge. || ibaligtạd {VP10} = umdrehen (Kleid oder Wort im Mund). Ibaligtạd mo ang damịt mo. {0} = Wende dein Kleid(ungsstück). Ibinaligtạd niyạ ang sinabi ko. = Er hat meine Worte im Mund umgedreht. || kabaligtarạn {N} = Gegenteil. May tungkulin sa pamahalaạn ang mga tao, sa kabaligtarạn, may tungkulin sa mga tao ang pamahalaạn. = Die Bürger haben Pflichten gegenüber der Regierung, umgekehrt hat die Regierung Pflichten gegenüber den Bürgern.
balịk = Rückkehr, Rückgabe. {X/VA}. bumalịk {VA00} = zurückkehren, wiederkommen. Bumabalịk tuwịng ika-apat na taọn ang taọng bisyeto. = Jedes vierte Jahr kommt das Schaltjahr zurück. || balịk {X/VA00/F/} = babalịk. Balịk na namạn akọ ngayọn. = Ich werde jetzt wieder zurückgehen. || magbalịk {VA00, VA10, VA11/fa|fp|fb} = zurückkehren, zurückgeben. Kailạn ka magbabalịk? = Wann wirst du zurückkommen? Sino ang nagbalịk ng librọ? = Wer hat das Buch zurückgebracht? Sino ang magbabalịk ng librọ sa kanyạ? = Wer wird ihm das Buch zurückbringen? || balikịn {VP10} = etwas umdrehen (um die andere Seite zu sehen). Balikịn mo ang librọ. Baligtarịn mo ang librọ. = Drehe das Buch um. || balikạn {VP10/fc|fa} = wegen etwas zurückgehen. Binalikạn niyạ ang kanyạng susị. = Er ist wegen seines Schlüssels zurückgegangen? || ibalịk {VP10/fp|fa, VP11/fp|fa|fl, VP11/fp|fa|fb} = zurückgeben. Ibalịk mo ang librọ. = Gib das Buch zurück. Ibalịk mo sa aklatan ang librọ. = Bringe das Buch in die Bibliothek zurück. Ibalịk mo ang lapis sa akin. = Gib mir den Bleistift zurück. || maibalịk {VP10/fp|fa} {7-3.3} = zurückgeben können. Hind ko maibalịk ang sapatos ni Cora. = Du hast Coras Schuhe nocht nicht zurückgegeben (zurückgeben können). || manumbalik {VA01} = in einen vorherigen Zustand zurückkehren; genesen; rückfällig werden. Pag nanumbalik ang kauntịng lakạs ay umuw na sa tinutuluyạng entresuwelo. {W Nanyang 12.25} = Wenn er wieder etwas Stärke besitzt, kehrt er in das Zwischengeschoss zurück, wo er wohnt. || balịk-bayan {N/Cd} :: Pilipinong manggagawa sa ibayong bans. = Philippinischer Gastarbeiter im Ausland (wörtlich Landesrückkehrer). || pabalịk_ {D} = auf dem Rückweg; hin und zurück (Fahrkarte). Halos hind pa tapos magsalit si Tong ay inanod na ng alon si Ulạng pabalịk sa karagatan. {W Gubat 3.37} = Noch hatte Tong nicht ganz ausgesprochen, da wurde der Hummer schon von eine Welle weggetragen zurück in Richtung See.
balikat = Schulter. {X/N}. Masakịt ang aking balikat. = Meine Schulter schmerzt. Tuwịd ang balikat. = Schultern nach hinten. || bumalikat {VA10/fa|fp} = auf der Schulter tragen, auf sich nehmen. Bumalikat siyạ ng kapatịd niyạ hanggạng makaratịng sa paroroonạn. = Er trug seinen Bruder den ganzen Weg auf der Schulter (bis zum dort ankommen können). || balikatin {VP10/fp|fa} = auf der Schulter tragen, auf sich nehmen, (Kosten) übernehmen. Binalikat niyạ ang bata. = Er hat das Kind auf der Schulter getragen. Binalikat niyạ ang gạstos. = Er hat die Kosten übernommen. || ibalikat {VP10} = auf der Schulter tragen, (stets viel) auf sich nehmen. Ibinabalikat niyạ ang lahạt ng gugol. = Er übernimmt (stets) alle Kosten.
kibịt ng balikat, kibịt-balikat = Schulterzucken.   magkibịt ng balikat {VA10 P-C} = mit den Schultern zucken. || pagkibitạn ng balikat {VP20/fc|fp|fa P-C} {7-5.1} = mit den Schultern zucken wegen. Pinagkibitạn lang ng balikat ang mga alimura ng kaaway niyạ. = Auf die Anschuldigungen seines Gegners zuckte er nur mit den Schultern.
balikwạs = aufspringen (aus liegender Position). {X}. bumalikwạs, mamalikwạs {VA00/fa} = plötzlich aufspringen. Bumalikwạs ka. = Los, steh jetzt auf. || magbalikwạs {VA00/fa} = plötzlich aufspringen. Nadamạ kong kailangan kong magbalikwạs. {W Dayuhan 3.1} = Ich hatte das Gefühl, dass ich schnell aufstehen sollte.
[baling] = (Kopf, Augen, Aufmerksamkeit) in eine andere Richtung wenden. {X}. bumaling, magbaling {VA01, VA11}} = sich drehen zu, sich wenden an. Dirẹ-dirẹtso pa rin siyạ at hind bumaling ng tingịn sa mga dinadaanạn. {W Suyuan 5.6} = Auch er ging geradeaus und wendete den Blick nicht von seinem Weg.
balinghọyKamoteng-kahoy. {X/N}.
balingkinitan = schlank. {J}. Balingkinitan nitong katawạn. { Juan Tamad, Liwayway 26 Nob 2007 p.} = Ihr schlanker Körper.
balintawak = Trachtenkostüm. {N}. :: Babaeng damịt na bumubuo ng baor (blusa), saya (pạlda), balabal at tap. = Weibliche Bekleidung, bestehend aus baor = Bluse, palda = Rock, Tuch und Schürze.
balintiyạk = (grammatisches) Passiv. {N/baling+tiyak?}.
balintọng = Purzelbaum, Salto. {X/N}. bumalitọng {VA00} = einen Purzelbaum machen. || magbabalitọng {VA00} = laufend Purzelbäume machen.
balintuna = unnatürlich, widersinnig, Ironie. {J}. magbalintuna, mamalintuna {VA} = Ironie verwenden. || kabalintunaan {N} = Widersinn, Ironie.
balisa = Unwohlsein, Unruhe, Angst. {X}. balisạ {J} = unruhig, unwohl, verängstigt. Balisạ siyạ. "Gabị na'y wal pa si Aldo," sabi ng isip niyạ. {W Naglaho 3.1} = Sie ist unruhig. "Es ist schon Nacht, und Aldo ist noch nicht da", denkt sie sich. || mabalisa {VA00/fa?fs} = unruhig, verängstigt sein. || pagkabalisa {N} = Unruhe, Angst, Unwohlsein.
balisungsọng = kleine trichterförmige Tüte, aus einem Stück Bananenblatt oder Papier gefaltet. Oft wird ein oder werden mehrere Geldscheine so gefaltet, um einen abgezählten Betrag mit Münzen aufzunehmen. {X/N}.
balita = Neuigkeit, Information. {X/N}. Mabuting balita. = Gute Nachricht. Isinusumpạ ko ang araw na sumabog sa pandinịg ko ang balitang tuluyang dumurog sa puso ko. {W Krus 3.5 } = Ich verwünsche den Tag, an dem mir die Nachricht zu Gehör kam, die fortgesetzt mein Herz brach. || ibalita {VP10}, magbalita {VA10} = bekannt machen. At sak pa lamang akọ aalịs dito sa lupa upang ibalita sa aming kaharian ... {W Samadhi 4.3} = Und anschließend gehe ich von dieser Erde weg, um in unserem Königreich bekannt zu machen. || mabalita, mabalitaan {VP10/fp|fa} {7-3.5.1} = (zufällig) etwas erfahren. Nabalitaan ko ang pagkamatạy. = Ich habe zufällig von seinem Tod erfahren. || makabalita {VA01, VA10} {7-3.5.2} = (zufällig) etwas erfahren. Matagạl na kamịng hind nakakabalita sa kanyạ. = Wir haben schon lange nichts von ihm gehört (hören schon seit langem). Nakabalita akọ ng lịbreng gamọt. = Zufällig habe ich von den kostenlosen Medikamenten gehört. || magpabalita {VA10} = eine Nachricht senden lassen. || pagpapabalita {N/G} = das Senden-Lassen einer Nachricht.
balịw = verrückt, toll. {X/J}. Nangangagạt ang balịw na aso. = Der tolle Hund beißt. || mabalịw {VA00/fa?fs} = verrückt werden. Nababalịw na yata akọ. {W Madaling Araw 3.8} = Vielleicht werde ich jetzt verrückt.
balkọn = Balkon. {N/Es}. balkonahe = kleiner Balkon oder kleiner überdachter Eingang. Sa wikang Espanyọl, grupo ng mga balkọn ang |balconaje|. = Im Spanischen ist |balconaje| eine Gruppe von Balkons (oder ein um das Haus umlaufender Balkon).

balo = Witwer, Witwe. {X/N}. mabalo {VA00} = verwitwen.
balọn = offener Brunnen, tiefes gegrabenes Loch. {X/N}. Isạng lobo ang nahulog sa balọn na walạng tubig. = Ein Wolf fiel in einen Brunnen ohne Wasser.
balot = Verpackung. {X/N}. Tumanggạp akọ ng regalong may Pamaskọng balot. = Ich habe ein Geschenk in Weihnachtspapier bekommen. || alisịn ang balot = auspacken. || magbalot {VA10} = verpacken. Sino ang magbabalot ng regalo? = Wer wird das Geschenk einpacken? || balutin, balutan {VP10/fp|fa, VP20/fp|fa|fm} {6A-3291} = einpacken. Maaaring balutin ng mga diyạryo ang tinapạ upang di-mangamọy. = Man kann Räucherfisch in Zeitungspapier einwickeln, damit er nicht stinkt. Binalutan niyạ ng papẹl ang regalo. = Er hat das Geschenk mit Papier eingewickelt. || binalot {N/VP10/A}:: Pagkaing nakahand na may ulam, kanin at isạng nilagang itlọg o kamatis. Binalot sa dahon ng saging ang binalot. = In ein Bananenblatt eingewickelte bereits gekochte Mahlzeit. Ulam (= Fleisch o. Ä.) und gekochter Reis, häufig mit einem hartgekochten Ei und/oder einer Tomate. || ibalot {VP11} = um jemanden oder etwas etwas wickeln. Ibalot mo sa bata ang kumot. = Wickle das Betttuch um das Kind. || pambalot {N} = Tüte.
Baltazạr, Francịsco (1788-1862).   {N/Na}.
baluktọt = gebogen, krumm (auch: unehrenhaft). {X/J}. Baluktọt ang kawad. = Der Draht ist gebogen. || baluktọt {N} = (unbeabsichtigter) Knoten, Fitz. || bumulktọt {VA01} = sich unter einer Last beugen. Bumuluktọt ang bata sa ginạw. = Das Kind litt schwer unter der Kälte. || magbaluktọt {VA10} = biegen, "im Munde herumdrehen". Sino ang nagbuluktot ng bakal? = Wer hat das Eisen gebogen? || baluktutin {VP10} = biegen, "im Munde herumdrehen". Baluktutịn mo ang sangạ. = Biege den Zweig. Huwạg mong baluktutịn ang aking sinabi. = Dreh mir nicht die Worte im Munde herum. || ibaluktọt {VP10} = beugen. Ibaluktọt mo ang iyọng mga bisig. = Beuge deine Arme. || mabalugtọt {VP10/fp|fa} = biegen können. Nababaluktọt. = Biegbar, flexibel. || nababalugtọt {J/VP10/E} = biegbar, flexibel.
balumbọn = Rolle (Papier, Stoff). {N}. bumalumbọn, magbalumbọn {VA10} = aufrollen, einrollen. || balumbunịn {VP10} = aufrollen, einrollen.
balụt, balọt = angebrütetes Entenei. {X/N}. :: Itlọg ng itik na may bilịg na. = Entenei, das schon einen Embryo hat.

17. Mar 2016     (Datei /tel/filxxx.htm)     Leitseite Mobil