Filipino - Deutsch für Mobilgeräte Buchstabe bah

Leitseite Mobil


bah = Hochwasser, Überschwemmung, Flut, die überflutete Gegend. {X/N}. May malakịng bah ngayọn sa Maynila. = Heute ist eine starke Überschwemmung in Manila. || bumah {V00, VA01/fa|fl} = überschwemmt sein. Babah ngayọn dahil sa malakạs na ulạn. = Wegen des starken Regens wird es heute eine Überschwemmung geben. Bumah sa sahịg ang tubig. = Das Wasser hat den Fußboden überschwemmt. || magbah {V00, V01, V11} = überschwemmen. Nagbah kahapon sa palẹngke. Nagbah ng marumịng tubig sa daạn. = Es hat die Straße mit schmutzigem Wasser überschwemmt. = Die Straße wurde mit schmutzigem Wasser überschwemmt. || bahaạn {VP10/fp|fa} = überschwemmt werden. Binahaạn ng mga sulat na humihing ng kuwạlta si Jose. = Jose wurde mit Bittbriefen um Geld überschwemmt. || bahaịn {VP00/fl} = überschwemmt werden. Binah ang bayan. = Das Land ist überschwemmt worden.
bahạg = Lendenschurz. {X/N}. bahạg (2) {N} = das Einziehen des Schwanzes bei Tieren (zwischen die Hinterbeine klemmen). || bahạghari {N/Cd} = Regenbogen [Lendenschurz des Königs]. || bahạg-buntọt {J/Cd} = [mit eingezogenem Schwanz], feig, ängstlich.
bahagi = Stück, Teil (eines Ganzen), Bestandteil. {X/N}. Isạng bahagi ng mansanas. = Ein Stück vom Apfel. Hahantọng din siyạ sa unibersidạd, magigịng bahagi rin ng pangarap para sa isạng pagkakataọn ng pag-unlạd. {W Anak ng Lupa 3.7} = Er wird auch an der Unversität ankommen, die ebenfalls ein Teil des Traumes für eine Gelegenheit des Aufstieges (zur Verbesserung) wird. Panloọb na mga bahagi ng katawạn. = Die inneren Teile (Organe) des Körpers. Bahagi ng panalitạ. = Wortart. || mamahagi {VA} = austeilen (in kleinen Teilen). || magbahagi {VA} = teilen, zuteilen. || ipamahagi {VP.} = etwas teilen, verteilen. || pamamahagi {N/G} = Austeilung, Verteilung. Pamamahagi ng mga gantimpala. = Verteilung der Preise. || pagbabahagi (1) {N/G} = Verteilung. Pagbabahagi ng kayamanan ng tao kapạg siyạ namatạy. = Die Verteilung des Vermögens eines Verstorbenen. || pagbabahagi (2) {N/G} (Aritmetika) = Teilen (Grundrechenart). || bahaging bayad {N.L N} = Teilzahlung. Nagbigạy si Pedro ng bahaging bayad para sa kanyạng bagong kọtse. = Pedro hat die Rate für sein neues Auto bezahlt. || bahagdạn {N/bahagi+daan?}:: = Prozent. Ang isạng bahagdạn ay isạng bahagi sa sandaạng bahagi. = Ein Prozent ist ein Teil von hundert Teilen. || → bahagy {J} = ein wenig. Pagtutuos ng Bahagdan = Prozentrechnung
bahagy = etwas, ein wenig. {J}. Bahagy lamang ang lagnạt. = Das Fieber ist nur leicht. Lumabạs si Isha na mẹdyo gulọ ang buhọk, bahagyạng namumulạ ang mga pisngị... {W Nanyang 11.6} = Isha kommt heraus mit etwas verwirrtem Haar, ihre Wangen sind etwas gerötet. Bahagy ko nang hind inabot ang tren. = Ich habe gerade den Zug verpasst. || bahagy {DP} = kaum können. Bahagy na naming makita ang bapọr sa makapạl na ulap. = Wir konnten das Schiff in dem dichten Nebel kaum sehen. Bahagy akọng lumakad kasị pilạy ang paạ ko. = Ich kann kaum laufen, da ich den Fuß verstaucht habe. || bahagy, nang bahagy {D} = teilweise, beschränkt. Natatakpạn nang bahagy. = Teilweise bedeckt. Nasaktạn siyạ nang bahagy. = Er ist leicht verletzt. Tama ka nang bahagy. = Du hast teilweise Recht.
bahala = Verantwortung, Sorge. {X/N}. Wir haben bisher keine Beispiele für bahala als Substantiv gefunden. || bahala (2) {JA} {9-4.2} = verantwortlich für. Bahala ka. = Das ist deine Sache. Ikạw na ang bahala sa mga iyạn. {W Samadhi 4.4} = Du bist jetzt verantwortlich für diese Dinge da. || Bahala na. = Komme, was wolle, mir ist das egal. || mabahala {VA00/fs, VA01/fs|fb} = sich Sorgen machen (um). Huwạg kayọng mabahala mga anạk. {W Äsop 3.4.2} = Macht euch keine Sorgen, Kinder. Huwạg kang mabahala sa napakaliịt na bagay na iyạn. = Mach dir keine Sorgen wegen dieser Kleinigkeit. || mamahala {VA01/fa|fb/mang-} = leiten, verantwortlich sein für. Subalit nang malaunan ay siyạ na ang namahala ng kusina. {W Arrivederci 3.3} = Aber nach einer Zeit wurde sie auch für die Küche verantwortlich. || pamahalaan {VP10/fp?fb|fa/pang--an} = verantwortlich leiten, führen. ... nang pamahalaan ng amạ ng dalaga ang Casa Tomasino. {W Pag-ibig ni Rizal 3.6} = Als der Vater der jungen Frau das Haus Tomasino leitete. || ikabahala {VP10} = besorgt sein wegen. Ikinabahala ni Lolo ang pagkawal ng aso. = Großvater war besorgt wegen des Ausbleiben des Hundes. || pamahala, pamamahala {N/G} = Leitung, Geschäftsführung. || pagbabahala {N/G?} = Verantwortlichkeit. || pamahalaạn {N/pang--an} = Regierung. Isạng tanggapan ng Pamahalaạn. {W Daluyong 15.27} = Ein Regierungsbüro. Iyọn ang dahilan kay ang una nating republikạ, ang Republikạng Malolos ay Espanyọl ang wikang opisyạl sa pamahalaaạn. {W Almario 2007 3.1} = Das war der Grund, dass unsere erste Republik, die von Malalos, Spanisch als offzielle Amtssprache hatte. Pamahalaạng Amerikano sa Pilipinas. {W Liwayway 3.3} = Amerikanische Regierung über die Philippinen. Pamahalaạng-bayan. = Stadtverwaltung, Rathaus. || pamamahala {N} = Regierungspolitik (auch Regierungszeit). Sa tulong ng wastọng pamamahala sa mga daratịng na taọn, maiibsạn din ang marami nating problema. {W Aquino 2010 3.7} = Mit Hilfe der richtigen Regierung(spolitik) in den kommenden Jahren werden auch unsere vielen Probleme verringert. || tagapamahala {N/taga+pamahala, J} = Geschäftsführer, geschäftsführend. || Bathala {N/X/bahala?}{ Kintanar 1966 p.66} = der Hohe Gott der alten Filipinos, der Große Erhalter des Universums, der für dieses verantwortlich ist. Mga Pamahalaan sa Europa = Regierungen in Europa
walạng-bahala {J} = gleichgültig.   Walạng-bahala siyạ sa pagtulong sa kanyạng mga kaibigan. = Es ist ihm gleichgültig, seinen Freunden zu helfen [er ist gleichgültig für das Helfen]. || magwalạng-bahala {VA} = gleichgültig sein. || walịng-bahala {VP10/wala-in+bahala} = gleichgültig sein. Minamahạl ng tao ang kasalanan. At kung winawalạng-bahala na niyạ itọ ... {W Dasal 3.34}. = Menschen lieben die Sünde. Und wenn ihnen das gleichgültig ist. || ipagwalang-bahala {VP} = keine Notiz nehmen von. Mabuti namạn at ipinagwalambahala na ang aking pag-alịs. {W Daluyong 15.28} = Gut so, man nahm keine Notiz von meinem Weggehen. || isawalạng-bahala {VP10} = unbeachtet lassen. Marami talagạ ang tulad ko na isinasawalạng bahala ang piso samantalang sinasambạ ang dọlyar. {W Piso 3.1} = Es gibt wirklich viele wie ich die den Peso unbeachtet lassen, während sie den Dollar anbeten. || pagwawalạng-bahala {N/G} = Gleichgültigkeit. Gawịn itọ at huwạg katạmaran at alisịn ang pagwawalạng bahala na "O! bastạ nagkakaintindihạn puwede na kahit mal". {W Alcantara 2006 4.2} = Tun wir das und sind nicht faul und vergessen die Gleichgültigkeit des "Oh! ist schon gut, es ist verständlich, obwohl es falsch ist".
bahay = Haus (bewohntes oder bewohnbares Gebäude). {X/N}. Wal kamịng magaw kund panoorịn ang pagwasak ng aming bahay. {W Pagbabalik 3.3} = Wir konnten nichts tun als der Zerstörung unseres Hauses zuzusehen. || bahay (2) {N} (tirahan, tahanan) = (eigene) Wohnung. Kung sa bahay, takọt akọng mapagalitan kayạ nakapinid palagi ang mga labi ko. {W Estranghera 3.4} = Wenn ich zu Hause bin, fürchte ich, jemand zu verärgern, deshalb verschließe ich meine Lippen. Pauw na akọ ng bahay nang may mapansịn akọ. {W Piso 3.1} = Ich ging nach Hause, als ich zufällig etwas sah. Nasa bahay ba siyạ? = Ist er/sie zu Hause? Nandiyạn na/pa siyạ sa bahay. = Ist er/sie schon/noch [bei euch] zu Hause? || → sa amin = (bei uns) zu Hause. || bahay kubo = Hütte. Kleines Holzhaus mit nur einem Raum, meist erhöht auf vier Holzpfählen über Land oder Wasser. Bahay kubo magbahay {VA00} = ein Haus bauen. Magbabahay silạ sa Lipạ. = Sie bauen ein Haus in Lipa (werden bauen). || magpabahay {VA00} = ein Haus bauen (lassen). || kapitbahay {N/Cd} = Nachbar. Para malaman ng mga kapitbahay natin na hind kitạ sinasakạl. {W Simo 3.3} = Damit unsere Nachbarn nicht denken, dass ich dich umbringe. || bahayan {N} = Gehäuse. || may-bahay {N, J} = Hausbesitzer. || maybahay {N} = Hausfrau, Hausherrin; selteren Hausherr (wenn es keine Hausfrau gibt). ... at maiurong ang masarạp na minandạl na inihain ng maybahay. {W Daluyong 15.12} = [Sie] aßen zögerlich den leckeren kleinen Imbiss, der vom Hausherrn (er ist Junggeselle) aufgetragen worden war. || kabahayan {N} = Haushalt (im statistischen Sinn). May populasyọn na 80 000 katao sa 15 000 kabahayan ang Bayan ng BB. = Der Ort BB hat 80 000 Einwohner (Menschen) in 15 000 Haushalten. || kasambahạy (1) {N} !! = Hausgenosse, im gleichen Haushalt lebend. || kasambahạy (2) {N} !! (katulong) = Helfer im Haushalt. || pambahay {J} = für das Haus, zum Haus gehörig.

Sa Bahay = Im Haus bakod = Zaun || bakuran = Hof || padẹr = gemauerte Wand || dingdịng = leichte Wand || sahịg = Fußboden || kisamẹ = Decke || pint = Tür || bubọng = Dach || atịp = (Stroh-, Schilf-) Dach || alulọd = Dachrinne || hagdanan = Treppe || baitạng = Treppenstufe || silịd, kuwạrto = Raum, Zimmer || sala = Wohnzimmer || silịd-tulugan = Schlafzimmer || Kusina = Küche || Banyo = Badezimmer || aparadọr = Schrank || bangk = Bank, Sofa || hapạg, mesa = Tisch || sịlya, upuan = Stuhl, Sitzgelegenheit ||
bahid = Schmutzfleck. {X/N}. Alisịn mo ang bahid sa damịt mo. = Mach den Fleck von deinem Kleidungsstück weg. May bahid na ng luha ang mga matạ niyạ. {W Piso 3.4} = Seine Augen hatten Flecken von Tränen. || magkabahid-bahid {VA00} = Flecken haben. Nagkabahid-bahid ang putịng damịt. = Das weiße Kleidungsstück hat viele Flecken bekommen.
bahịn = Niesen. {X/N}. bumahịn, magbahịn = niesen. || mapabahịn {VP00/fp?VA00/fa} {7-3.5.1} = niesen (müssen), zum Niesen gebracht werden. Napabahịn siyạ dahil sa pamintạ. = Wegen des Pfeffers musste sie niesen.
baho = schlechter Geruch, Gestank. {X/N}. Ayaw ng mga bata ang baho ng gamọt. = Kinder mögen den Geruch der Medizin nicht. || bumaho {VA00} = schlecht, übel riechen. Bumabaho ang nabubulọk na isd. = Der faulende Fisch stinkt. || mabaho = schlecht, übel riechend.Mabaho ang agusan ng hugasạn. = Der Abfluss vom Waschbecken riecht schlecht.
baịt = Freundlichkeit. {X/N}. Wal ka ba sa iyọng sariling baịt? = Hast du deine eigene Freundlichkeit nicht mehr? Bist du von allen guten Geistern verlassen? || kabaitan {N} = Freundlichkeit. Pagpakitaan ng kabaitan ang mga hayop. = Behandele Tiere freundlich. || mabaịt {J} = freundlich, nett. Mabaịt ang salit niyạ. = Seine Worte sind freundlich. Kabaịt! = Ach wie nett!
baitạng = Stufe (einer Treppe), Sprosse (einer Leiter). {X/N}. Limạ ang baitạng ng hagdanan namin. = Unsere Treppe hat fünf Stufen. || baitạng (2) {N} (antạs) = Stufe auf einer Skala.
bak = vielleicht. {D}. Bak magsimbạ si Juạn bukas. Bak magsisimbạ si Juạn bukas. {6A-6241} = Vielleicht geht Juan morgen zur Kirche. || at bak = sonst vielleicht.
baka = Rind, Kuh. {N/Es}. :: Hayop na may sungay. = Tier mit Hörnern.
bakal = Eisen, Hufeisen. {X/N}. May apat na bakal sa paa ng kabayo. = Das Pferd hat vier Hufeisen.
bakạs = (hinterlassene) Spur, Abdruck, Marke. {X/N}. May bakạs ng pagtitiịs ang mukh niyạ. = Sein Gesicht war von Entbehrung gezeichnet (hatte Zeichen von). || bumakạs {VA10/fa|fp} = aufspüren. Bumakạs ang aso ng magnanakaw. = Der Hund hat die Spur des Diebes verfolgt. || bakasịn {VP10/fp|fa} = aufspüren, Spur verfolgen. Binakạs ng aso ang mga magnanakaw hanggạng sa kanilạng taguan. = Der Hund spürte den Dieben nach bis zu ihrem Versteck. || kabakasạn {VP10/fp|fc} {7-7.2} = zeichnen. Hind na kababakasạn ng paghihirap ang kanyạng mukh. {W Girl 3.10} = Ihr Gesicht wird nie wieder von Armut gezeichnet sein.
bakit? = warum? {DI}{13-2.3}. Bakit umiiyạk ang bata? = Warum weint das Kind? || kung bakit {C D} {8-4.4.1} = warum auch immer. Kung bakit nagpuntạ sa lalawigan ang inạy ay aking aalamịn. = Ich werde herausbekommen, warum Mutter in die Provinz gefahren ist. || bakitman, kahit bakit.
bakl = homosexuell (Mann). {X/N,J}. Sinusuọt ng baklạ ang damịt ng babae. = Homosexuelle Männer tragen Frauenkleider.
bakod = Zaun. {X/N}. Bakod na halaman = Hecke. || May mataạs na bakod sa paligid ng halamanan. = Um den Garten ist ein hoher Zaun. || bakuran {N} = Hof. Naglalar ang mag-arạl sa bakuran ng paaralạn habang pahingạ. = Während der Pause spielen die Schüler im Schulhof.
bakol = Korb. {X/N}. bakol (1) (ID, MY: bakul) = Korb i.Allg. || bakol (2) :: Sisidlạng malakị yari sa sawali; maluwạng ang bibịg, masinsịn ang pagkakalala at may apat na sulok sa puwịt. = Behälter aus Bambusgeflecht, oben breit, dicht geflochten und mit vier Ecken unten. Mas mataạs ang kaịng kaysạ sa bakol. = Kaing ist größer als bakol.
bakong (Crinum asiaticum) {X/N}. :: Halamang mahaba ang dahon, putị ang bulaklạk, may bilugạn at luntịng bunga. Tumutubo sa mabuhanging tabịng-dagat. = Zwiebelgewächs (Amaryllidaceae) mit langen Blättern, weißen Blüten, runden grünen Früchten. Wächst an sandigen Küsten.
bakulaw = (Menschen-)Affe, Affe mit zotteligem Fell. {X/N}. bakulaw {J} = mit langen Haaren, mit zotteligem Fell.
bakuna = Impfung. {N/Es}. magbakuna {VA00, VA10} = impfen. || bakunahan {VP10/fb|fa} = impfen. Binakunahan ang mga bata laban sa bulutong = Die Kinder sind gegen Pocken geimpft worden. || pambakuna {N} = Impfstoff.
baky = Holzschuh. {N/Ch}. :: Uri ng tsinelas na yari sa kahoy. = Eine Art aus Holz gefertigte Sandale.

17. Mar 2016     (Datei /tel/filxxx.htm)     Leitseite Mobil