lu - lun
Einleitung Wörterbuch lu - lun

la lag lam lap las le li lim lo   lu lub lug luh lum lun   lup

luklak (Pycnonotus g. goiavier) = Singvogel Bülbül (englisch Bulbul, NL Buulbuul).

Gestreifter Vogel der Famile Pycnonotidae, weiß gefleckt und weiße Partie oberhalb der Augen und häufig in Gärten zu sehen. Verbreitung in Südostasien von Myanmar bis zu den Philippinen und Java, jedoch nicht in Australien.
lukiluk (Pycnonotus u. urosticus) {N} :: = Ibong may maikling palahibo sa tuktok ng ulo at napalilibutan ng dilaw na lambi ang gilid ng mata. = Vogel mit kurzen Federn oben auf dem Kopf, und die Seite der Augen ist von gelben Hautlappen umgeben.

Die Bülbüls (Pycnonotidae) sind eine Singvogel-Familie, die zu den Sperlingsvögeln (Passeres) gehören und in Asien und Afrika weit verbreitet sind.
    Yellow-vented Bulbul Pycnonotus goiavier in Singapore
Merbah Kapur (Malay).


Luklak
Ibong guhitan, batikang puti at itaas na bahagi na mata, at karaniwang makikita sa halamanan. Kaunti lang ang takot nila sa mga tao. Laganap sa Asiang Timog-Silangan.
Kinakain nila ang maliliit na bunga, katas ng bulaklak, talbos na mura. Mahilig din sila ng kulisap na maliliit, hinahanap ito sa balat ng punongkahoy, at minsan nilang nahuhuli ang kulisap na lumumipad.
"Kul kul kul", "Pi-ruk pi-ruk pi-ruk" o "Luk-lak luk-lak" ang kanta nila.
Ginagawa ng luklak ang isang pugad na hugis tasa sa mga punongkahoy at palumpong na di-mataas (hindi higit sa 3 m). Yari sa damo, dahon, ugat at sangang maliliit ang pugad nila. May 2 - 4 itlog sa pugad. Nag-aanak sila sa Marso hanggang Mayo.


lumpiya = Frühlingsrolle.
  Chinesische Speise aus Fleisch, Krabben und/oder Gemüse, in einen dünnen Mehlkuchen eingerolllt. Wird ungekocht oder frittiert gegessen.
lumpiang sariwa = frische Frühlingsrolle (ungekocht).
lumpiyang ubod = Lumpia, ursprünglich mit frischem grob geraspeltem Kokosmark, heute durch andere Gemüse ersetzt.

Die filipinische Sprache - Ende Lexikon lu - lun 11. Oktober 2007

Seitenbeginn   Titelseite Filipino   Mabuhay