lo - loo
Einleitung Wörterbuch lo - loo

la lag lam lap las le li lim   lo lok lol lom loo   lu lup

longganisa, langgonisa = Kurze Wurst.
  Karne ng baboy (at baka) na giniling at nilahukan ng sarisaring pampalasa at isinilid sa tinuyong pituka ng baboy.
  Gehacktes Schweinefleisch (oder Rind), gemischt mit verschieden Gewürzen und in getrockneten Schweinedarm gefüllt (oft etwas süßlich und mit rotem Farbstoff). Wird im Allgemeinen gebraten, deutsche Gemüseeintöpfe mit Longganisa schmecken auch gut. Man sollte darauf achten, ungefärbte Wurst zu kaufen.

loob = das Innere (des Menschen, eines Raumes).
  Utang na loob = Dankesschuld
Innere Verpflichtung einem anderen gegenüber, nachdem dieser etwas für einen getan hat. Utang na loob ist meist keine freiwillige innere Verpflichtung, sondern häufig zwangsweise, weil man dem Anderen aus irgendwelchen Gründen (ehrenvoll oder nicht) verpflichtet ist.
Mga Pilipinong Kahalagahan = Philippinische Werte

Die lexipinische Sprache - Ende Lexikon lo - loo 11. Oktober 2007

Seitenbeginn   Titelseite lexipino   Mabuhay