baw - bay
Einführung Wörterbuch baw - bay

ba bah bal bao   baw bay   be bin bo bu bum


bayabas (Psidium guajava) = Guava (Baum).
Baum mit essbaren Früchten. Eine etwa ei- bis apfelgroße, runde, grünlich bis gelbliche Frucht mit hellem, sehr knackigen, leicht säuerlichen Fruchtfleisch und zahlreichen kleinen, harten Kernen. Reich an Vitamin C. Saison: Juli bis Januar.

bayan = Heimat, Ort, Land.

Bayan ko
Ang bayan kong Pilipinas,
lupain ng ginto't bulaklak.
Pag-ibig ang sa kanyang palad
nag-alay ng ganda't dilag.
At sa yumi at ganda
dayuhan ay nahalina.
Bayan ko binihag ka,
nasadlak sa dusa.

Ibon mang may layang lumipad,
kulungin mo at umiiyak.
Bayan pa kayang sakdal dilag
ang di magnasang makaalpas.
Pilipinas kong minumutya,
pugad ng luha ko't dalita.
Aking adhika, makita kang sakdal laya.

Jose Corazon de Jesus

Mein Heimatland
Die Philippinen sind meine Heimat,
das Land von Gold und Blumen.
Liebe weihte seinem Schicksal
Schönheit und Größe.
Ausländer waren beeindruckt
von Feinheit und Schönheit.
Meine Heimat, jetzt gefesselt
und im Unglück verstrickt.

Ein Vogel fliegt nur in Freiheit,
in den Käfig gesperrt, weint er.
Das Land kann großartig sein,
ohne sich befreien zu wollen.
Meine hochgeliebten Philippinen,
Ort meiner Tränen und des Leidens.
Mein Wunsch, dich ganz frei zu sehen.

Die filipinische Sprache - Ende Lexikon baw - bay

Seitenbeginn   Titelseite Filipino   Mabuhay

06. November 2005