l - lab
Einleitung Kein Lexikon l - lab
laa laba labi   lag lam lap las le li lim lo lu lup



laạn = reserviert, vorbestellt. {X/J} Adjektiv - Pang-uri taan
Mga upuang laạn para sa mga panauhin. = Reservierte Sitze für die Gäste.
ilaạn, maglaạn = reservieren, zurücklegen. Maglaạn ka ng sapạt na pera para pampasaheng pauw. = Heb dir genug Geld für die Rückfahrt auf.
pagpapalaạn {N} = Reservierung. Pagpapalaạn ng mga kuwạrto. = Zimmerreservierung.
laạng-gugulịn {N.L.N/VA} = Ausgabenplan, Budget.
nakalaạn {J} = reserviert. Mga upuang nakalaạn para sa mga panauhin. = Reservierte Sitze für die Gäste.

labạ = Wäsche, das Waschen. {N/Es} Spanisch - Espanyol
̣raw ng labạ = Waschtag.
maglabạ {VA10} = Wäsche waschen. Maglalabạ akọ ng marumịng damịt. = Ich wasche schmutzige Kleidung.
labhạn {VP10/fp|fa} = Wäsche waschen. Labhạn mo ang iyọng damịt araw-araw. = Wasch deine Kleidung jeden Tag.
ipaglabạ {VP20/fb|fa|fp} = waschen für jem. Ipaglalabạ sana kitạ ng iyọng damịt, ngunit wal akọng sabọn. = Ich möchte (würde) dir gern deine Sachen waschen, aber ich habe keine Seife.
labahin {N} = Wäsche (zum Waschen). Marami siyạng marumịng labahin. = Sie hat viel Wäsche zum Waschen.
labahan {N} = Waschküche, Waschplatz.
tagapạglabạ, tagalabạ, labandera {N} = Waschfrau. ... mịnsang may ibinalịk na maliịt na aklạt ang aming tagapạglabạ. {W Uhaw 3.11} = Eines Tages gab unsere Waschfrau ein kleines Buch zurück.
panlabạ {N} = Waschmittel, -wasser.
lababo {N} = Waschbecken. Nasa lababo sa kusina ang marumịng mga pinggạn. = Das schmutzige Geschirr ist im Küchenwaschbecken.
labada {N} = Wäsche (zum Waschen oder bereits gewaschen).
 Malinis at naplạntsa na ang labada. = Die Wäsche ist schon sauber und gebügelt.
maglabada {VA00} = waschen (die Wäsche erledigen). Naglalabada siyạ kapạg araw ng Sabadọ. = Sie wäscht jeden Sonnabend.

Labada = Wäsche
labahin = schmutzige W.
magbabad = einweichen
magbanlạw = spülen
pambanlạw = Weichspüler
pigain = Wasser auspressen
sampạy = W. auf der Leine
sampayan = Wäscheleine
almirọl = Wäschestärke
plạntsa = Bügeleisen
kabayo = Bügelbrett

labạg = Verletzung (des Gesetzes). {X/N} Substantiv - Pangngalan
Labạg sa batạs {N MA N} = Verbrechen. Sa mga itinalagạ sa paraạng labạg sa batạs, itọ ang aking babal: ... {W Aquino 2010 3.10} = Das ist meine Warnung an die, die auf dem Weg des Verbrechens waren.
labạg {J} = ungesetzlich.
lumabạg {VA01} = (Gesetz, Regel) verletzen, gegen etw. verstoßen. Parurusahan ka kung lalabạg ka sa batạs. = Du wirst bestraft, wenn du das Gesetz verletzt.
labagịn = (Gesetz, Regel) verletzen, gegen etw. verstoßen.
paglaḅg, paglabạg sa batạs {N/G} = Rechtsbruch, Verbrechen.

labạk = niedriges Land, Unterlauf des Flusses. Filipinisches Stammwort
Matab ang lupa sa labạk. = Der Boden am Unterlauf des Flusses ist fruchtbar.
labạklubạk = Loch in der Erde, Schlagloch.

laban = Kampf, Konflikt, Wettbewerb. {X/N} Substantiv - Pangngalan
... kanilạng hulịng laban sa malakịng derby sa Roligon. {W Sabong 8.1}. = Ihr letzter Kampf im großen Derby von R. Samahan ninyọ akọ sa pagtatapọs ng laban na itọ. {W Aquino 2010 3.28} = Lasst mich euch begleiten bis zum Ende dieses Kampfes.
laban {J} = entgegengesetzt.
laban sa {O MA} = gegen. ... upang takutin ang mga tao laban sa pag-aalsạ. {W Almario 2006 16.03} = Um die Menschen gegen einen Aufstand einzuschüchtern.
lumaban {VA01} = kämpfen gegen. Lumaban sa pagalingan ng sayạw ang pịnsan ko.
maglaban {VA00} = gegeneinander kämpfen. Naglalaban ang dalawạng bans. = Die beiden Länder bekämpfen sich.
labanan {VP10} = kämpfen gegen. Nilabanan nilạ ang kaaway. = Sie kämpften gegen den Feind. Nilalabanan ng koponạn natin ang koponạn ng Baranggạy Dos. = Unsere Mannschaft spielt gegen die von Baranggay 2.
ipaglaban {VP10/fl|fa} {7-3.5.6 [12]} {8-5.1} = kämpfen, sich einsetzen für. Ipaglaban mo ang iyọng karapatạn. = Kämpfe für deine Rechte.
maglabanan {VA00} {8-8.1} !! = intensiv gegeneinander kämpfen. Naglalabanạn sa negọsyo nilạ ang mga tindahan. = Die Läden rivalisieren in ihren Geschäften.
labanạn {N} = Kampf. Mahigpịt ang labanạn ngayọn sa Mindanao. = In Mindanao sind jetzt schwere Kämpfe.
palaban {N} = Wettkampfveranstaltung.
laban sa{O MA} = gegen (im Sport). Ateneo laban sa La Salle. = Ateneo gegen La Salle.
kalaban {N} = Gegner, Feind, Gegenspieler.
 Sa lahạt ng kalaban namin, silạ ang gustụng-gustọ naming talunin. = Von all unseren Feinden möchten wir diese zuerst schlagen.
kalabanin {VP/kalaban+in} = gegen jem. oder etwas kämpfen. Kinakalaban si Sandra ang pagbalong ng luha. { Liwayway 17 Mar 2008 p.18} = Sandra kämpft gegen den Strom ihrer Tränen.

labanọs (Raphanus sativus) = Rettich. {N/Es} Spanisch - Espanyol
:: Halamang-ugạt na put ang bunga at nakakain. = Wurzelpflanze mit weißer und essbarer Wurzel. Philippinischer Rettich besitzt fast keine Schärfe.

labạs = Außenseite. {X/N} Substantiv - Pangngalan
Labạs ng bahay, hind loọb ang nakita ko lamang. = Ich habe nur die Außenseite und nicht das Innere des Hauses gesehen.
labạs (2) {N} = Nummer (einer Zeitschrift). Pamaskọng labạs ng Liwaywạy. = Die Weihnachtsausgabe der Morgenröte.
sa labạs {MA N} = (nach) draußen. Halika, doọn tayo sa labạs. {W Suyuan 5.6} = Komm her, lass uns nach draußen gehen. Maglar kayọ sa labạs! = Spielt draußen!
sa labạs ng {MA N MC} {4-4.2} = außerhalb. Diyạn ka sa labạs ng bahay. = Bleib da draußen außerhalb des Hauses.
lumabạs {VA00/fa, VA01/fa|fl, VA10/fa|fl} {8-1.2 [13]} = nach draußen gehen, ausgehen [wird ein Ort bezeichnet, so bezeichnet er die Herkunft]. Lumabạs ka at lumanghạp ng sariwang hangin. = Geh nach draußen und schnappe etwas frische Luft. Ibig kong lumabạs sa silịd, lumayo, lumisan sa tahanang iyọn. {W Dayuhan 3.13} = Ich wollte aus dem Zimmer laufen, weit weg gehen, diese Wohnung verlassen. Paglabạs ko ng bạnyo, isạng matabạng matandạng lalaki ang naghihintạy sa akin. {W 4.6} = Als ich aus dem Bad kam, wartete ein dicker alter Mann auf mich. {10A-621 Σ} Lumabas ka na! {W Nanyang 11.12} = Raus jetzt!
lumabạs (2) {VA01/fa|fl} =zeigen, eine Theaterrolle spielen. Lumabạs na siyạ sa pangunahịng papẹl sa maraming pelikulạ. = Sie hat schon in vielen Filmen die Hauptrolle gespielt.
maglabạs {VA10} = herausnehmen, abheben. Naglabạs siyạ ng kuwạlta sa bangkọ. = Er hat Geld von der Bank abgehoben.
labasịn {VP10/fp?fb|fa} = nach draußen gehen, um jemanden zu treffen. Labasịn mo siyạ. = Geh nach draußen, um ihn zu treffen.
labsạn {VP10/fl|fa} = herauskommen aus. Nilalabsan ng nana ang sugat. = Die Wunde hat geeitert [Eiter kam aus der Wunde heraus].
ilabạs {VP10/fp|fa} = herausstellen, (Geld) abheben. Ilabạs mo ang basurahạn. = Stelle den Mülleimer heraus. Magkano ang gustọ ninyọng ilabạs? = Wieviel möchten Sie abheben?
makalabạs {VA00/fa} = draußen sein [fähig sein, nach draußen zu kommen]. Kapạg nakalabạs na akọ, at sakạ kitạ hahatakin palabạs. {W Äsop 3.1.2} = Wenn ich draußen bin, ziehe ich dich heraus.
kinalabasạn, kinalabsạn, kalabasạn {N} = (folgerichtiges) Ergebnis, Folge. Malapit nang malalaman ang kinalabsạn ng pagsusulit. = Bald wird das Ergebnis der Prüfung bekannt sein.
labasạn {N} = Ausgang. Anim ang labasạn ng teatro. = Das Theater hat sechs Ausgänge.
palabạs {N} = Aufführung, Vorstellung. May ibạ't-ibạng palabạs sa sinehạng iyọn gabị-gabị. = Es gibt in diesem Kino jeden Abend eine andere Vorstellung.
tagalabạs {N} = Außenseiter, Außenstehender.
panlabạs {J} = äußere. Kagawarạn ng mga Kapakanạng Panlabạs. = Außenministerium. Ang balạt ang panlabạs na takịp ng ating katawạn. = Die Haut ist die äußere Schicht unseres Körpers.
palabạs (2) {D?J} = nach draußen, heraus. Kapạg nakalabạs na akọ, at sakạ kitạ hahatakin palabạs. {W Äsop 3.1.2} = Wenn ich draußen bin, ziehe ich dich heraus.

labi = Lippe. {N/Es} Spanisch - Espanyol

labị, lab = Rest, Ruine, Wrack. {X/N} Substantiv - Pangngalan labis, tirạ
Dirẹ-dirẹtso sa labị ni Nimfa. {W Suyuan 5.1} = Im Angesicht der sterblichen Reste von Nimfa.

labịng- = Vorsilbe für Zahlen von 11 bis 19. {J, N} Präfix für Numeralia - Unlapi sa pamilang {9-6}
labịng-isạ (11), labịndalawạ (12), labịntatlọ (13), labịng-apat (14), labịnlimạ (15), labịng-anim (16), labịmpitọ (17), labịng-walọ (18), labịnsiyạm (19).

labis = Überschuss, Rest. {X/N} Substantiv - Pangngalan labị, sobra, tirạ
Labis sa salit, kapụs sa gaw. (Kasabihan) = Viel Worte, wenig Taten.
labis {J} = sehr viel. Halos mapalundạg siyạ sa labis na tuw. {W Samadhi 4.3} = Er wäre fast vor lauter Freude aufgesprungen. Labis sa kanyạng kinikita ang kanyạng gạstos. = Seine Ausgaben sind höher als seine Einkünfte.
labis {D/J} = sehr. Si A. ay labis na magalịng kaysa kay B. = A. ist besser als B. Labis kong ikinamangh ang kanyạng nagịng any. {W Angela 3.7} = Ich war sehr erstaunt, wie sie sich verändert hatte.
magpalabis {VA10/fa|fp} = übertreiben.
palabisin {VP10/fp|fa} = übertreiben. Pinalabis ang kuwẹntong iyạn. = Die Geschichte ist übertrieben.

labịs = grausam. {X} Wortstamm - Ugat ng salita lupịt
[malabịs] = grausam.
 magmalabịs {VA} = grausam sein.
pagmalabisạn {VP} = grausam behandeln, mißhandeln.
pagmamalabịs {N/G/mag-} = Grausamkeit. Hind silạ maaaring magsulat ng laban sa pagmamalabịs ng mga itọ o laban sa mga layunin ng mga itọ ... {W Manunulat 3.3} = Sie konnten nichts gegen deren Grausamkeiten (der US-Amerikaner) oder gegen deren Absichten schreiben.

labnạw = Dünnflüssigkeit. {X} Wortstamm - Ugat ng salita
labnawạn, palabnawịn = verdünnen.
malabnạw {J} = dünnflüssig. Masyadong malabnạw ang sopas. = Die Suppe ist zu dünn.

labo = Trübe, Schwäche (Augen), Unsicherheit. {X} Wortstamm - Ugat ng salita
manlabo, lumabo {VA00/fs} = schwach, trüb werden. Lumalabo ang ilaw. = Das Licht wird trüb. Nanlalabo ang kanyạng paningịn dahil sa luha. = Ihr Blick wurde vor Tränen trüb.
magpalabo {VA10/fi|fp} = veranlassen, trüb zu werden.
palabuin {VP10/fp|fi} = veranlassen, trüb zu werden; abblenden. Palabuin mo ang ilaw; may dumaratịng na awto. = Blende ab, es kommt ein Auto (entgegen).
papanlabuin {VP10/fp|fi} = veranlassen, trüb zu werden. Pinapanlabo ng luha ang kanyạng matạ. = Tränen trübten ihre Augen.
pagkamalabo {N} = Undeutlichkeit, Problematik.
malabo = trüb, unklar, unsicher. Malabo ang salamịn. = Die Brille ist schmutzig.

labuyo (Gallus g. gallus) = Bankivahuhn (Wildhuhn). {X/N} Substantiv - Pangngalan
labuyo, siling-labuyo (Capsicum frutescens) = Cayenne-Pfeffer. Kleiner Strauch mit kleinen roten, sehr scharf schmeckenden Schoten.

Die filipinische Sprache - Ende Wörterbuch l - lab 16. August 2012

Seitenbeginn   lag - lal   Titelseite Filipino   Fisyntag