..7.1
Wir lernen Deutsch Pag-aralan natin ang Deutsch
7.1 Das Frühstück Pag-aagahan
 
Guten Morgen.   Magandang umaga.
Am Morgen frühstücken wir.   Sa umaga nag-aagahan tayo.
Wir haben wenig Zeit zum Frühstück.   Maigsing oras lang ang pag-aagahan.
Zuerst kochen wir einen frischen Kaffee.   Sariwang kape ang niluluto muna.
Wir machen den Kaffee in der Kaffeemaschine.   Ginagawa namin ang kape sa lutuang-kape.
Ich esse eine Scheibe Brot.  Kumakain ako ng isang gayat ng tinapay.
Ich esse ein Brot mit Butter und Marmelade.   Kumakain ako ng tinapay na may mantikilya at Marmelade.
Ich sehe auf die Uhr. Jetzt muss ich zur Arbeit.   Tinitingnan ko ang orasan. Dapat na akong umalis papunta sa trabaho.
 
Heute ist Samstag.   Sabado ngayon.
Wir haben heute keine Schule.   Walang pasok ngayon sa paaralan.
Vater muss samstags nicht zur Arbeit.   Walang trabaho ang tatay tuwing Sabado.
Wir haben viel Zeit für ein gemütliches Frühstück.   Marami kaming oras sa agahang maginhawa.
Ich gehe zum Bäcker.   Pumupunta ako sa panadero.
Bitte acht Brötchen.   Gusto kong bumili ng walong Brötchen.
Was für Brötchen möchten Sie?   Anong uri ng Brötchen ang gusto mo?
Drei Semmeln, drei Sesambrötchen und zwei Roggenbrötchen.   Tatlong Semmeln (Brötchen na kaugalian), tatlong Sesambrötchen (na may linga) at dalawang Roggenbrötchen (yari sa arinang di-puti ng senteno).
Bitte sehr, das macht 3,60 € (drei Euro sechzig).   Heto na, 3.60 € ang bayad mo.
Zu Hause duftet schon der Kaffee.   Sa bahay naaamoy na ang kape nang mabango.
Meine Schwester kocht Eier.   Pinapalaga ni Ate ang itlog.
Mutter nimmt Wurst und Käse aus dem Kühlschrank.   Inilalabas ni Nanay sa palamigan ang Wurst at keso.
Heute ist es warm.   Mainit-init (higit sa 18 grado na Celsius) ngayon [sa labas].
Wir können auf dem Balkon frühstücken.   Puwedeng mag-agahan sa balkonahe.
Es ist schon neun Uhr.   Alas nuwebe na.

..7.2
7.2 Fagen und Antworten: Das Frühstück Pagtatanong at pagsagot: Pag-aagahan

Wann frühstücken wir? Am Morgen frühstücken wir.
Wo frühstücken wir? Wir frühstücken in der Küche.
Haben wir viel Zeit zum Frühstück? Wir haben nur wenig Zeit zum Frühstück.
Was machen wir zuerst? Zuerst machen wir einen frischen Kaffee.
Was esst ihr zum Frühstück? Wir essen Brot.
Und auf dem Brot? Auf das Brot kommt Butter und Marmelade.
 
Welcher Tag ist heute? Heute ist Samstag.
Ist heute Schule? Nein, samstags ist keine Schule.
Muss Vater zur Arbeit? Nein, Vater muss nicht zur Arbeit.
Dann habt ihr viel Zeit zum Frühstück? Ja, wir haben viel Zeit zum Frühstück.
Wohin gehst du vor dem Frühstück? Ich gehe zum Bäcker Brötchen holen.
Was möchten Sie? Bitte fünf Brötchen, zwei Semmeln und drei Sesambrötchen.
Was kosten die Brötchen? Das macht 2,40 € (zwei Euro vierzig).
Was machst du auf dem Rückweg? Ich hole die Zeitung aus dem Briefkasten.
Wie oft kommt die Zeitung? Jeden Tag, nur sonntags nicht.
Ist es heute warm? Ja, heute ist es schon am Morgen warm.
Wo frühstücken wir? Wir können auf dem Balkon frühstücken.
Wie spät ist es? Es ist schon neun Uhr.
Hast du es eilig? Nein, ich kann noch in Ruhe die Zeitung lesen.
Was macht ihr dann? Dann fahren wir einkaufen.

..7.3
7.3 Am Sonntagmorgen Sa umaga ng Linggo

Gestern abend waren wir aus.   Kagabi lumabas kami.
Es ist spät geworden.   Gabing-gabi na kami umuwi.
Jetzt ist es schon halb elf.   Alas dis y medya na ("kalahati hangang sa alas onse" !!!).
Ich mache starken Kaffee.   Nagluluto ako ng matapang na kape.
Sonntags sind in Deutschland alle Geschäfte zu.   Sarado ang lahat ng tindahan sa Alemanya tuwing Linggo.
Ich nehme Brötchen aus dem Tiefkühler.   Kinukuha ko ang Brötchen sa yeluhan (freezer).
Ich taue die Brötchen in der Mikrowelle auf.   Pinapatunaw ang mga Brötchen sa microwave.
Knusprig werden sie im Backofen.   Nagiging malutong ito sa hurno.
Der Kaffee tut uns gut.   Mabuti para sa amin ang kape.
 
Meine Schwiegermutter wohnt in Hamburg. Sie ist 72 Jahre alt.   Nakatira sa Hamburg ang biyenang babae ko. 72 taong gulang na siya.
Letzte Woche war sie beim Arzt.   Noong isang linggo pumunta siya sa doktor.
Ich habe ihr versprochen, sie am Sonntag anzurufen.   Ipinangako ko sa kanya na tatawagan siya sa Linggo.
Es meldet sich niemand.   Walang sumasagot.
Wenn sie nicht zu Hause ist, dann geht es ihr sicher wieder besser.   Kung hindi siya nasa bahay, yata mas magaling na siya.
 
Die Tochter meiner Freundin ist in den Philippinen.   Nasa Pilipinas ang anak na babae ng kaibigan ko.
Sie arbeitet als Praktikantin bei einer deutschen Firma in Makati.   Nagtatrabaho siya bilang tagatrabahong nasa pagsasanay sa kumpanyang Aleman sa Makati.
Vielleicht sollte ich sie mal anrufen.   Sana'y tatawagan ko siya.
Ich sehe auf die Uhr. Es ist jetzt fast zwölf Uhr.   Tinitingnan ko ang orasan. Halos alas 12 na ngayon.
Ich rechne. Also ist es dort schon Abend, um 18 Uhr (achtzehn Uhr).   Binibilang ko. Kung kaya hapon na doon, alas 18:00.
Ich rufe auf ihrem Handy an. Sie ist sofort am Apparat.   Tinatawagan ko siya sa selpon niya. Bigla siyang sumasagot.
Es ist recht laut dort. Sie sagt, sie ist mit Freundinnen zusammen.   Bahagyang maingay doon. Kasama daw sa kaibigan siya.

..7.4
7.4 Kaffeebesuch Pagdalaw sa Kaffee

Tante Elfriede kommt zu Besuch.   Bumibisita si Tiya Elfriede.
Sie kommt um halb vier zum Kaffee.   Dumarating siya alas tres y medya (kalahati hanggang sa alas kwatro!!!) para sa Kaffee.
Sie hat ein schwaches Herz.   Mahina ang puso niya.
Möchtest du Kaffee oder Tee?   Gusto mo ba ng kape o tsa?
Kaffee bitte, euer Kaffee ist so gut.   Pahingi ng kape, masarap ang inyong kape.
Aber bitte nicht zu stark.   Ngunit huwag masyadong matapang.
Einen Augenblick, bitte.   Sandali lang.
Es duftet aus der Küche.   May amoy na mabango mula sa kusina.
Wie möchtest du den Kaffee?   Ano ang gusto mong kape?
Bitte mit Milch und Zucker.   Pahingi ng may gatas at asukal.
Ja, ich habe richtige Sahne.   Oo, may tunay na Sahne ako.
Ich trinke den Kaffee lieber schwarz, Milch und Zucker machen nur dick.   Purong kape ang iniinom ko, papatabain lang ang gatas at asukal.
 
Zu einem deutschen Kaffeebesuch gehört Kuchen.   Dapat ng Kuchen sa bisita sa Kaffee na Aleman.
Ich habe einen Apfelkuchen gebacken.   Nagluluto ako ng Kuchen na may mansanas.
Ich gebe mir immer Mühe, damit der Tisch nett aussieht.   Palaging sumisikap ako parang iayos ang mesa nang maganda.
Dazu gehören ein paar Blümchen aus dem Garten.   Bagay dito ang ilang bulaklak mula sa hardin.
Möchtest du den Apfelkuchen mal probieren?   Gusto mo bang tikman ang Kuchen na may mansanas?
Sehr gern, deine Kuchen sind immer sehr gut.   Gustong-gusto, palaging masarap ang mga Kuchen mo.
Möchtest du etwas Schlagsahne dazu?   Gusto mo ba ng Sahne na binati kasama dito?
Ja gern, aber nur ein wenig.   Oo, gusto ko, pero kaunti lang.
Tante Elfriede isst drei Stücke Apfelkuchen und nimmt sich zweimal Sahne.   Tatlong hiwa ng Apfelkuchen ang kinakain ni Tiya Elfriede at kumukuha siya ng Schlagsahne nang dalawang beses.
Sie ist eine richtige Kaffeetante.   Tunay na Tiyang Kape siya.

..7.5
7.5 Fragen und Antworten: Kaffeebesuch Pagtatanong at pagsagot: Pagdalaw sa Kaffee

Wer kommt zu Besuch? Tante Elfriede kommt zu Besuch.
Wann kommt sie zum Kaffee? Sie kommt um halb vier zum Kaffee.
Hat sie ein starkes Herz? Nein, sie hat ein schwaches Herz.
Möchtest du Kaffee oder Tee? Ich möchte bitte Kaffee.
Möchtest du starken Kaffee? Bitte nicht zu stark.
Woher duftet es? Es duftet aus der Küche.
Wie trinkst du den Kaffee? Ich trinke den Kaffee schwarz.
Wie möchtest du den Kaffee? Ich möchte ihn mit Zucker und Sahne.
Hast du Kaffeesahne? Ja, ich habe richtige Kaffeesahne.
Wie ist mein Kaffee? Dein Kaffee ist sehr gut.
 
Was gehört zu einem Kaffeebesuch? Zu einem Kaffeebesuch gehört Kuchen.
Gibt es einen besondere Kuchen in Deutschland? Ja, die Schwarzwälder Kirschtorte.
Was für einen Kuchen hast du? Ich habe einen Apfelkuchen.
Ist der vom Bäcker? Nein, ich habe ihn selbst gebacken.
Wo sind die Blumen auf den Tisch her? Die Blümchen sind aus dem Garten.
Möchtest du den Apfelkuchen mal probieren? Natürlich, sehr gern.
Möchtest du etwas Schlagsahne dazu? Ja gern, aber nur ein wenig.
 
Isst Tante Elfriede viel? Ja, sie hat drei Stücke Apfelkuchen gegessen.
Und auch Sahne? Ja sie hat sich zweimal Sahne genommen.


Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen.
Pinagsasama ng pagkain at pag-inom ang katawan at kaluluwa.


..7.6
7.6 Auf Reisen Paglalakbay

In Deutschland haben die meisten Leute ein Auto.   Sa Alemanya maraming tao ang may kotse.
Benzin, Versicherung und Steuer sind teuer.   Mahal ang gasolina, pagkapagpaseguro at buwis.
Autofahren ist bequem. Man kann Leute mitnehmen und viel in den Kofferraum packen.   Maginhawa ang pagsakay sa kotse. Iba pang tao ang puwedeng iangkas at maraming bagay ang puwedeng ipatong sa hulihan.
Auf den Autobahnen kann man schnell fahren, wenn man nicht gerade im Stau steht.   Puwedeng sumakay nang mabilis sa Autobahn kung hindi dapat huminto sa siksikan.
In der Stadt ist es schwer, einen Parkplatz zu finden.  Mahirap makita ang paradahan sa [gitna ng] lungsod.
Fast immer muss man in ein Parkhaus fahren.   Halos palaging dapat pumunta sa gusaling-parada.
Die wenigen Parkplätze sind meist teuer.   Karaniwang mahal ang mga kinikulang na paradahan.
 
Manche Leute haben kein Auto.   May taong walang kotse.
Ihnen ist es zu teuer oder sie mögen keines.   Masyadong mahal sa kanila, o ayaw nila.
Man kann mit Bahn und Bus fahren.   Maaaring sumakay sa tren at bus.
Für weite Strecken gibt es die ICE Züge. Sie sind sehr schnell und halten nur in den großen Städten.   Para sa lakbay na malayo may tren na ICE. Nakapatulin ito at humihinto sa lungsod na malaki lang.
In Frankfurt ist ein ICE Bahnhof unter dem Flughafen. Man kann von dort zu Fuß bis zum Flugzeug gehen.   Nasa ilalim ng paliparan ng Frankfurt ang himpilan ng tren. Mula doon puwedeng lumakad hanggang sa eroplano.
S- und U-Bahn sind für kürzere Strecken. Sie fahren sehr oft, halten viel und sind deshalb nicht so schnell.   Para sa maigsing lakbay ang tren na S at U. Marami itong hintuan, kung kaya di-lubhang matulis ito.
Es gibt auch Linienbusse. Sie haben Liniennummern, Fahrpläne und Haltestellen.   Mayroon din bus sa daanang karaniwan. Lahat ang may numero ng linya, talaorasan at hintuang itinakda.
Züge und Busse sind nicht gerade billig. Nur Taxifahren ist teurer.   Hindi mura ang tren at bus sa Alemanya. Mas mahal lang ang pagsakay sa taksi.
Am teuersten ist Schwarzfahren, wenn man erwischt wird. Und das geschieht nicht selten.   Pinakamahal ang pagsakay walang tiket pag nahuhuli. Di-madalang itong nangyayari.

..7.7
7.7 Fragen und Antworten: Auf Reisen Pagtatanong at pagsagot: Paglalakbay

Gibt es viele Autos in Deutschland? Ja, die meisten Leute haben ein Auto.
Ist Autofahren teuer in Deutschland? Ja, besonders auf dem Benzin sind hohe Steuern.
Warum fahren dann so viele Leute Auto? Autofahren ist bequem.
Gibt es viele Autobahnen in Deutschland? Es gibt sehr viele Autobahnen.
Dann gibt es also keine Staus? Zu bestimmten Zeiten gibt es trotzdem Staus.
Wo kann man in der Stadt parken? Das ist recht schwierig.
Gibt es viele Parkhäuser? Ja, fast immer muss man in ein Parkhaus fahren.
Ist das Parken teuer? In der Innenstadt ist es recht teuer.
Warum haben manche Leute kein Auto? Es ist ihnen zu teuer oder sie mögen keines.
Wie reisen sie dann? Man kann mit Bahn und Bus fahren.
Auch weite Strecken? Für weite Strecken gibt es die ICE Züge.
Sind die ICE Züge schnell? Meist sind sie schneller als das Auto.
Kann man damit zum Flughafen kommen? In Frankfurt ist ein ICE Bahnhof unter dem Flughafen.
Was ist eine S-Bahn? Ein Zug für kürzere Strecken.
Wo kann ich eine Fahrkarte kaufen? Dort am Automaten.
Wie kann ich bezahlen? Mit Bargeld oder mit der Geldkarte.
Ist die S-Bahn billig? Die S-Bahn ist nicht gerade billig.
Und Taxi fahren? Das ist noch viel teurer.
 
Bist du schon in Hamburg gewesen? Ja, ich war schon in Hamburg.
Wie bist du nach Hamburg gekommen? Zusammen mit meiner Freundin im Auto.

..7.8
7.8 Prost! Das deutsche Bier Serbesang Aleman

Wir haben Feierabend.   Tapos na ang trabaho.
Es ist schönes warmes Wetter.   Maganda at mainit-init ang panahon.
Wir gehen noch ein Bier trinken.   Pumunta kaming uminom ng serbesa.
Kommst du mit?   Sasama ka ba?
Ja, aber nur auf ein halbes Stündchen.   Oo, ngunit kalahating oras lang.
Wohin gehen wir?   Saan tayo pupunta?
Lasst uns in den neuen Biergarten gehen.   Pumunta tayo sa bagong Biergarten ("halamanan ng serbesa").
Guten Abend, drei Pils und zwei Alt, bitte.   Magandang gabi, tatlong Pils at dalawang Alt ("luma").
Wir warten, ein richtiges Pils dauert fünf Minuten.   Naghihintay tayo, limang minuto ang tagal ng tunay na Pils.
Jetzt kommt das Bier.   Dumarating na ang serbesa.
Prost, das schmeckt.   Prost, masarap iyan.
Wir möchten gleich noch mal eine Runde.   Gusto namin isa pang ulit para sa aming lahat.
Meine Freundin Lea aus den Philippinen kommt mit.   Sumama ang aking kaibigan, si Lea; galing siya sa Pilipinas.
Soll ich auch ein Bier trinken?   Dapat ba rin akong uminom ng serbesa?
Natürlich. Bitte ein kleines Pils für mich.   Oo, dapat. Isa pang maliit na Pils para sa akin.
Trinkt ihr viel Bier hier in Deutschland?   Maraming serbesa ba ang iniinom ninyo dito sa Alemanya?
Nur, wenn es gut schmeckt.   [Lamang,] kung masarap ang serbesa.
Und schmeckt es gut?   At masarap ba ang serbesa?
Wir haben in Deutschland mehr als 1000 (eintausend, tausend) verschiedene Biere.   Mayroon kami ng mahigit na 1000 iba't-ibang serbesa sa Alemanya.
Und eines davon schmeckt immer gut.   Palaging isa ang masarap.
Wird man vom Bier nicht betrunken?   Nakalalasing ang serbesa, di ba?
Von einem Bier wird man nicht betrunken.   Hindi nakalalasing ang isang serbesa.
Von vielen Bieren wird man lustig.  
Magiging matutuwa pag maraming serbesa.
Dann fangen wir an zu singen.   Kung gayon kakanta tayo.

..7.9
7.9 Fragen und Antworten: Prost! Das deutsche Bier Pagtatanong at pagsagot: Serbesang Aleman

Wann haben wir Feierabend? Um 17 (siebzehn) Uhr. Um fünf.
Was machen wir jetzt? Wir gehen noch ein Bier trinken.
Kommst du mit? Ja, aber nur auf ein halbes Stündchen.
Wo gehen wir ein Bier trinken? Lasst uns in den neuen Biergarten gehen.
Wo ist der Biergarten? Gleich um die Ecke.
Was kann man dort trinken? Natürlich Bier, aber auch andere Getränke.
Gibt es auch etwas zu essen? Ja, sie haben eine kleine Speisekarte.
Kann man auch drinnen sitzen? Ja, bei schlechtem Wetter sitzt man drinnen.
 
Was möchten Sie? Drei Pils und zwei Alt, bitte.
Auf was müssen wir warten? Auf das Pils müssen wir warten.
Wie lange dauert ein Pils? Ein gutes Pils dauert fünf Minuten.
Schmeckt das Bier? Prost, das schmeckt.
Möchten Sie noch etwas trinken? Ja bitte, gleich noch mal eine Runde.
Was trinkt Peter? Peter trinkt nur einen Saft.
Warum trinkt Peter nur einen Saft? Er ist mit dem Auto da.
 
Wer ist bei uns zu Besuch? Meine Freundin Lea aus den Philippinen.
Kommt Lea mit? Ja, sie kommt gern mit.
Soll ich auch ein Bier trinken? Natürlich trinkst du auch ein Bier.
Was für ein Bier möchten Sie? Bitte ein kleines Pils.
Ist das das erste Bier in deinem Leben? Nein, ich habe schon in Manila Bier getrunken.
Wie schmeckt dir das Bier? Hier im Biergarten schmeckt es besonders gut.
Die filipinische Sprache von Armin Möller   http://www.germanlipa.de/deu_lern/07_alltag.htm
20. Juli 2011 / 18. Mai 2015


Das ist das Ende des Teiles 7 Wir lernen Deutsch

Seitenbeginn   Leitseite Wir lernen Deutsch   Fisyntag.